Apple Works: Schrift falsch bei Blocksatz

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von M68, 06.04.2005.

  1. M68

    M68 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Ich habe in einem Apple-Works 6.2.9 Dokument von ca. 15 Seiten ein Problem mit der Schrift. Wenn ich Blocksatz einstelle, sieht es im Dokument zwar noch gut aus, aber wenn ich es drucken will geraten die Buchstaben außer Rand und Band. Beim Ausdruck und schon bei der Druckvorschau sind die Abstände zwischen den Buchstaben entweder zu klein oder zu groß - katastrophal.
    In einem neu angelegten Dokument passiert das mit einem hineinkopierten Absatz nicht.

    Kennt ihr das Problem. Gibt es eine Lösung? Leider habe ich dazu noch nichts im Forum gefunden.

    Danke!
    M68
     
  2. Mystras

    Mystras MacUser Mitglied

    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    09.05.2004
    Ja das hatte ich auch. Appleworks 5 unter classic fürs Drücken benutzen.
     
  3. M68

    M68 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Vielen Dank für den Tipp. So funktioniert es. Ich habe dann noch die Schriften rausgehauen und wieder neu installiert. Dann ging es auch mit AW6.
    Scheint also auch etwas mit den Schriften oder mit der Schriftverwaltung zu sein.

    Seltsamerweise kommt der Blocksatz nicht einwandfrei, nur ausgefranst.
    M68
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen