Apple Works beim PB dabei?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Gandi, 02.05.2004.

  1. Gandi

    Gandi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    24.04.2004
    Hallo,

    welche Software wird denn bei einem neuen PB mitgeliefert?
    In einer Macwelt habe ich gelesen, das Apple Works beim iBook mitgeliefert wird.
    Auf der Apple Seite finde ich allerdings nichts dergleichen.
    Im speziellen interessiert mich ob und welche "Office"- Programmme beim Powerbook dabei sind.

    Wichtig wäre auch noch zu wissen, ob mit Apple Works (oder dem mitgeliefertem?) Powerpointpräsentationen geöffnet werden können. Die müssen nicht 100 % richtig dargestellt werden, ich muß nur ab und zu auf Fortbildungen sowas lesen können.
     
  2. antebe

    antebe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    22.03.2004
    Hi,
    leider ist bei dem Powerbook keine Office Software dabei...:(
    Aber für knapp 130 Euro (Amazon) erhälst Du die MS Office Version für Studenten mit Word, Powerpoint, Excel und einem Mailprogramm. Für den Datentransfer mit PC Usern eigentlich unerlässlich.
    Die Version für Studenten kann man auch ohne Nachweis in den meisten Läden erwerben :D :D
     
  3. Coool

    Coool MacUser Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.09.2003
    beim pb is ilife dabei - beim ibook noch aw und tony hawk

    apple works kannst du dir aber um knapp 100e kaufen ...
     
  4. Q54

    Q54 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    27.04.2004
    ich würd noch auf das neue office 2004 von m$ warten und lieber dann die ssl lizenz erwerben.

    aw ist nicht mehr auf dem neusten stand und mit office bist halt kompatibler
     
  5. Gandi

    Gandi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    24.04.2004
    Danke schon mal!

    @cool: was ist aw?
     
  6. psykodady

    psykodady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.02.2004
    aw=apple works!!
    Als alernative gibt es doch auch noch Open Office!! Das ist Office kompatibel und sogar umsonst??? Oder irre ich mich!!
     
  7. Gandi

    Gandi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    24.04.2004
    Open Office ist umsonst, das ist richtig.
    Allerdings hatte das unter Linux und immer Probleme mit dem Anzeigen von MS- Word- Dokumenten. Verschoben, Bilder weg und so weiter.
    Und ein Apple- Produkt wäre mir eben sympathischer als MS. :D
     
  8. HAL

    HAL Gast

    Präsentationen auf dem Mac? >>> Keynote !

    :D
     
  9. Gandi

    Gandi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    24.04.2004
    Von Keynote habe ich schon viel gutes gehört und hier gelesen.
    Ich glaube fast, ich werde mir AW und Keynote noch leisten. :rolleyes:
     
  10. goldbeker

    goldbeker MacUser Mitglied

    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    14.02.2003
    Vielleicht reicht dir ja Apple Works schon. Präsentationen kann man damit ja auch machen.

    Goldbeker
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen