Apple Works 6 - Datenbank - Funktionalität?

Dieses Thema im Forum "Datenbanken und Archiv Software" wurde erstellt von MacMicha, 28.08.2005.

  1. MacMicha

    MacMicha Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.11.2003
    Hallo Allerseits,

    da ich keine brauchbare Information aus der AppleWorks-Hilfe bekomme und die Apple Works - DB sozusagen der "kleine Bruder" von FilemakerPro sein soll, streue ich doch hier einmal hoffnungsvoll meine Fragen unters Volk:

    Gibt es bei AppleWorks die Möglichkeit, verschiedene Abfragen und ihre dazugehörigen Berichte zu speichern?
    Entweder habe ich Tomaten auf den Augen oder man muß jede Abfrage für jeden Bericht neu tippen?!!

    Und: Kann man am Ende gar mehrere Tabellen erstellen und diese über eine ID verknüpfen?

    *duck* - in MS-Access geht's so spielend einfach...
     
  2. Martin1

    Martin1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.12.2003
    works datenbank

    mir gelingt es noch nicht mal, eine summenfunktion angezeigt zu bekommen. in "layout = liste" habe ich waagerecht dargestellt die datensätze und senkrecht u.a. eine spalte mit betrag. den will ich addiert haben. das ist ja etwas ganz einfaches. ich kriegs aber einfach nicht hin. das anklicken des fragezeichens für hilfe löst kein hilfemenü aus. habe auch sonst den eindruck daß dieses modul "datenbank" recht stiefmütterlich beetreut wurde. brauche dringend hilfe, da bereits in stundenlanger arbeit datensätze eingegeben wurden!!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen