Apple vs. all :) vergleichsthread

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von davESSEN, 27.05.2006.

  1. davESSEN

    davESSEN Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.04.2006
    Schönen guten morgen

    ich, student, überlege gerade ob cih mir ein notebook zulegen soll. schon vor längerer zeit habe ich hier dieses forum gefunden und respekt jungs es ist echt sehr nett hier :)

    ich hab viele threads über längere zeiträume verfolgt, aber vielleicht könntet ihr mir trotzdem antworten oder auf links verweisen, auch wenn die eine oder andere frage bestimmt nciht neu für euch ist.

    es dreht sich alles bei mri um die frage, ob ich mir ein macbook gönnen sollte oder ein normales "laptop".

    anwendungen die ich bräuchte:
    - office anwendungen
    - internet (auch wlan)
    - bissl photoshop/ dreamweaver oder dergleichen
    - dvds gucken
    - wenns geht dvbt
    - an den fernseher anschliessen etc ( halt ein bisschen als multimedia rechner /htpc benutzen)

    all diese bereiche (ich weiss nciht wie es mit dvbt aussieht) werden ja vom macbook in der biligsten variante schon abgedeckt. korrigiert mcih bitte wenn ich falsch liege ;)

    ausschlaggebend für die uni ist natürlich das geringe gewicht, die kompakte grösse und natürlich die lange akkulaufzeit!

    was gibt es denn noch für vorteile die wirklich für einen mac generell und evtl auch für mich ausschlaggebend sind KEINEN herkömmlichen Lappy zu nehmen und eben diese macbook zu nehmen. was sind die generellen pros und contras bzgl macbook im vergleich zum standartlappy.

    der grosse minuspunkt beim mac is imo "nur" der faktor Games. damit könnte ich aber leben da ich noch einen standrechner habe.


    ich weiss sind wahrscheinlich standartfragen aber ihr würdet mir sehr weiterhelfen :)

    vielen dank
     
  2. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Moin davESSEN. ;)

    Ein bischen verwundert mich das schon, daß Du schreibst, Du hättest schon so viel gelesen… tatsächlich werden genau Deine Fragen täglich mehrfach hier abgehandelt.

    Sicher kommen jetzt auch genügend bereitwillige Antworten, die Dich überzeugen werden, bzw. versuchen werden, Dich zu überzeugen…

    meine Meinung bei solchen 'unscharfen' Fragestellungen ist allerdings immer wieder:
    Es gibt keinen Grund, warum Du nicht bei Windows bleiben könntest - es sei denn, Du kennst ihn. (den Grund)

    Deine Anforderungen sprechen allerdings auch nicht gegen einen Wechsel.
     
  3. scope

    scope MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.081
    Zustimmungen:
    301
    MacUser seit:
    24.01.2005
    Am Besten du gehst noch ein bisschen mehr und vielleicht vor allem effektiver lesen.
    Wurde alles schon x Mail behandelt. Die Suche ist dein Freund :)
     
  4. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    02.11.2003
    office: kein problem, office für mac kaufen. oder kostenlos unter X11 neooffice benutzen. wenn du keine tabellenkalk brauchst, ist pages von apple auch eine günstige und gute lösung. ist aber nicht immer 100% kombatibel zu office, aber das ist ja office in seinen verschiedenen versionen eh auch nicht.
    office läuft auf den intelmacs aber bislang unter rosetta. dürfte aber nicht sonderlich schlimm sein.

    internet: das ist so ne frage in der art wie wenn ein ami fragt ob es in deutschland denn auch schon farbfernsehen gibt :p

    photoshop/dreamweaver: gibt es beides für mac (bestehende lizenzen musst du aber für mac neu kaufen oder crossgraden)

    dvds gucken: gibts in deutschland eigentlich schon strom? ;)
    (mit dem neuen widescreendisplay ist das macbook übrigens perfekt dafür)

    dvbt: geht definitiv, aber ich hab da keine erfahrung. such mal im forum danach, von elgato gibts glaub gute lösungen.

    an TV anschließen: logisch. beim powerbook war der entsprechende adapter dabei, weiss nicht wie es beim MB ist. sollte aber auf der apple-page stehen.
     
  5. sorin

    sorin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    21.05.2005
    Was studierst Du denn?
    Du wunderst Dich vielleicht über diese Frage, aber mit der Antwort darauf lässt sich besser abschätzen, ob ein Mac für Dich geeignet ist, oder nicht.
    Du sagst nämlich, dass Du "Office Anwendungen" benötigst. Was genau brauchst Du von Office? Solltest Du z.B. ziemlich häufig mit Excel arbeiten, dann wirst Du merken, dass "Windows-Excel" ungleich "Mac-Excel" ist. Einige Funktionen sind hier, einige dort nicht vorhanden - speziell wenn es um Datumsfunktionen, Listen etc. geht.
    Ist nicht wirklich störend, sollte man aber wissen - vor allem dann, wenn man viele Excel-Dokumente zwischen der Win- und der Mac-Welt austauscht.

    Ansonsten kann ich mich den anderen hier anschließen. Nochmal im Forum schauen (wurde wirklich alles schon x-mal behandelt).
     
  6. SF2002

    SF2002 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.01.2006
    Wenn du dir ein Macbook "gönnen" willst, dann wirst du mit den Games ja kein Problem haben. Installiere doch einfach zum Zocken Windows. Hab ich auch gemacht.

    Amsonsten kannst du alles machen, was du aufgelistet hast. DVB-T funktioniert gut, hab ich schon getestet. Das mit dem TV, da brauchst du einen Adapter von MiniDVI auf das Fernsehkabel (welches du bracuchst hängt von dem Fernseher ab; TFT oder PLasma? Mit DVI Eingang oder S-Video?)

    Kauf dir den Mac und du wirst nie mehr was anderes wollen...
     
  7. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Hallo und Willkommen!

    Die meisten Antworten werden schon auf der Apple-Homepage beantwortet! -> http://www.apple.com/de/macbook/macbook.html

    Für Software von Drittherstellern: http://guide.apple.com/de/index.lasso

    HTPC -> http://www.apple.com/de/macbook/frontrow.html

    P.S. Wenn du nach Photoshop, Office, DVD-Wiedergabe und Internet fragst ist das eigentlich schon fast eine Beleidigung! Hallo es gibt MacUser!!!!!
     
  8. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.738
    Medien:
    12
    Zustimmungen:
    2.152
    MacUser seit:
    19.11.2003
    naja, auch Win-Excel ist nicht gleich Win-Excel, das einzig grosse Problem vom Mac Office ist die schlechte VB Unterstützung
     
  9. Ezekeel

    Ezekeel Moderator

    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    718
    MacUser seit:
    29.03.2004
    office: ja. openoffice, ms-office, ragtime und diverse andere programme laufen.

    internet: soll das ein witz sein? nein, das macbook ist nicht internettauglich ;)

    photoshop: PS CS/CS2 und PS Elements laufen zur zeit nur rosetta-emulation auf intelmacs. für den nicht professionellen einsatz allerdings ausreichend.

    dvd: ja, player wird mitgeliefert. gibt aber auch alternativen

    dvbt: läuft perfekt. gerade mit der eye-tv lösung auch sehr komfortabl. auch freeware-lösungen funktionieren recht gut.

    fernseher anschliessen: natürlich. mit entsprechendem kabel geht alles.
     
  10. PowerMac84

    PowerMac84 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    17.01.2005
    Das MacBook ist genau richtig für Studenten wie dich.
    Vorteile: gute Verarbeitung, cooles Design, flach, tolle Haptik, lange Akkulaufzeit, einfache Eweiterbarkeit (HD, RAM), der MagSafe-Stromstecker (so fällt nie wieder das Laptop auf den Boden), das Betriebsystem, die super Multimediafunktionen und die vielen mitgelieferten Programme, Stabilität, einfache Oberfläche, bei Bedarf Profifunktionen, die Möglichkeit Windows als alternatives Bootsystem zu nutzen oder Windows und Mac OS parallel zu benutzen, die gute Prozessorleistung, das ordentliche Widescreen-Display, der Gigabit-Netzwerkanschluss, WLAN mit erhöhter Reichweite, die eingebaute Kamera…

    Nachteile: mittelmäßige Grafikleistung, als schwuler Student bekommt man häufig nervigen Damenkontakt
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen