Apple TV - nützlich?

Dieses Thema im Forum "Apple TV" wurde erstellt von NickD, 08.02.2007.

  1. NickD

    NickD Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.04.2006
    hey leutz,

    ich habe mir nun schon einige male das apple tv gerät angesehen und weiß nicht so recht, was ich davon halten soll.
    ich würde es evtl. für filme nutzen, welche ich dann auf dem tv sehen will......nur wie sieht das z.b. aus mit software? klar, das synchronisieren geht, aber wenn ich nicht die richtige anspielsoftware habe (beispiel: avi, divx...) - sehe ich etwas alt aus...
    kann man diese auch installieren?

    was haltet ihr davon? der preis -299€- finde ich im vergleich zu anderen herstellern recht günstig. ist es nützlich oder einfach nur luxus - was denkt ihr?

    lg, nick
     
  2. defender2005

    defender2005 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    19.03.2005
    Ich würde es kaufen, wenn ich mir nicht noch ein neues Fernsehgerät kaufen müsste. Denn mein 4 Jahre alter Sony wird nicht unterstützt.

    Gruß Defi
     
  3. NickD

    NickD Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.04.2006
    das habe ich garnicht wirklich in betracht gezogen, das man auch ein aktuelles tv-gerät dazu brauch :/
     
  4. alterSchwede

    alterSchwede MacUser Mitglied

    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    20.05.2006
    Ich habe mich auch schon gefragt ob man überhaupt divx oder andere Formate abspielen kann. In der Produktbeschreibung steht ja nur was von diesem h.264 codec. Wenn ich alle Sachen erst umwandeln müsste wäre das ja ziemlich umständlich.

    Gruß, alterSchwede.
     
  5. NickD

    NickD Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.04.2006
    wenn das wirklich so sein sollte, dann kann ich mir auch filme wandeln und dann auf dvd/cd brennen....ich denke dann spare ich lieber 299€.....
     
  6. k_munic

    k_munic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.928
    Zustimmungen:
    1.101
    Registriert seit:
    23.07.2006
    hä? zeig mir einen Farbfernseher, an den du KEIN componenten Kabel anpömpeln kannst?? ok, brauchste vielleicht so'n scart adapter..
    Aber meine 12y alte Möhre hat hinten 3 scart, und vorn sogar gelb/rot/weiß...

    Wie schließt man denn sonst einen Kamkorder oder ne playstation an??
     
  7. NickD

    NickD Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.04.2006
    wenn das auschließlich die unterstützung ausmacht, müsste eigentlich auch das 4 jahre alte sony gerät funktionieren. denn selbst mein 100 jahre altes gerät hat scart + gelb/rot/weiß!
    jedoch ist mir aufgefallen, das auf apple.de unterstütze tv-marken erwähnt werden. nun weiß man nicht unbedingt, ob sie das nur bei denen gemacht haben, welche das nötige kleingeld bezahlt haben oder ob es mehr zu bedeuten hat.
     
  8. k_munic

    k_munic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.928
    Zustimmungen:
    1.101
    Registriert seit:
    23.07.2006
    ichsachma: HiDef, HDMI .. klingelt's.. ? ;)

    componenten Signale sind nicht Hersteller-spezifisch..
     
  9. pbrille

    pbrille MacUser Mitglied

    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    31.03.2003
    Also für diesen Zweck kann ich immer nur eine umgebaute Xbox mit Xbox Media Center empfehlen. Es gibt nichts besseres IMHO und das zu einem relativ günstigen Preis. Selbst wenn man garnicht spielt, lohnt es sich trotzdem.
    Gibt zwar auch ein paar Nachteile, aber die Vorteile überwiegen klar.
    http://www.xboxmediacenter.de/
     
  10. DON-2

    DON-2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    04.01.2004
    ihr verwechselt gerade composite mit component.

    composite ist der anschluss mit dem gelben, roten und weißen stecker (gelb = video, rot und weiß = audio)

    component hat aber einen roten, blauen und grünen stecker (alles video)

    ein einfacher scartadapter funktioniert nicht, da appletv ein progressives signal ausgibt. es muss erst in ein nichtprogressives umgewandelt werden.

    bei pal muss dann die wandlung von 576p nach 576i erfolgen.

    bei ntsc 480p nach 480i


    es gibt aber ältere röhren, die durchaus componentenanschluss haben und auch progressive signale verarbeiten können.


    DON
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen