Apple Support ist ein Witz

Diskutiere mit über: Apple Support ist ein Witz im MacBook Forum

  1. MWG77

    MWG77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    16.08.2004
    Ich hab hier ein defektes MacBook CD das sich noch in der Garantie befindet. Nach Anruf bei Apple wurde gesagt ich solle das Gerät gut 50 km zum nächsten Servicepoint bringen. Also 200km wenn man das Abholen rechnet.
    Auf Anfrage ob das Gerät nicht von Apple abgeholt werden kann da es sich in der Garantie befindet wurde mir gesagt, daß das nur möglich sei wenn ich jetzt am Telefon ein AppleCare für 312 € dazukaufe.

    Das ist für mich Erpressung. In Zukunft werde ich meine Geräte nur noch bei Händlern und nicht mehr bei Apple direkt kaufen. Denn bei Cancom kostet die zusätzliche Garantie mit Vorort Service viel weniger und läuft super ab (eigene Erfahrungen wegen iMac).
     
  2. rosa89

    rosa89 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Wäre mir aber auch neu das Händler die defekten Geräte persönlich abholen. Man kann die Geräte ja einschicken, aber das sie die selbst abholen hab ich noch nie gehört o_O
     
  3. HäckMäc_2

    HäckMäc_2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.196
    Zustimmungen:
    269
    Registriert seit:
    26.04.2005
    in D:
    BGB §437
    Rechte des Käufers bei Mängeln.

    BGB §439
    Der Käufer kann als Nacherfüllung nach seiner Wahl die Beseitigung des Mangels oder die Lieferung einer mangelfreien Sache verlangen.

    Aber: Der Verkäufer kann die vom Käufer gewählte Art der Nacherfüllung ... ... verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist.

    Und: Der Verkäufer hat die zum Zwecke der Nacherfüllung erforderlichen Aufwendungen, insbesondere Transport-, Wege-, Arbeits- und Materialkosten zu tragen.

    BGB § 440
    ... Eine Nachbesserung gilt nach dem erfolglosen zweiten Versuch als fehlgeschlagen, ...
     
  4. Apfelpower

    Apfelpower MacUser Mitglied

    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    12.12.2006
    Sei froh das du nicht am Südpol wohnst. Muß doch auch ne Möglichkeit mit UPS oder sowas geben.
     
  5. dend0r

    dend0r MacUser Mitglied

    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    22.05.2006
    kauf dir apple care unbedingt... gerade bei nem macbook. und wenn du das bei cyberport kaufst bezahlste für gleiche leistung nur 250€, bei ebay gibts die manchmal noch günstiger. einfach mal suchen ^^

    aba darauf achten auch das richtige zu kaufen :)
     
  6. MWG77

    MWG77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    16.08.2004
    Bevor ich bei Cyberport 250 und bei Apple 312 Euro bezahle, kaufe ich in Zukunft wieder bei Cancom, das kostet es 69 € netto und ich weiß von Anfang an, daß ich es einschicken muss.

    Beim Akkutausch werden die Teile doch auch abgeholt.

    Was am meisten ärgert ist die Aussage, daß es abgeholt wird wenn ich jetzt Apple Care kaufe obwohl das Gerät nicht mal 12 Monate alt ist.
     
  7. Konrad Zuse

    Konrad Zuse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.252
    Zustimmungen:
    222
    Registriert seit:
    15.02.2006
    @MWG77
    So, jetzt hast Du es denen aber gegeben!!
     
  8. VMPR

    VMPR MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.084
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    17.02.2005
    Hehe, ja, der Service ist wirklich mies. Für einen neuen Akku meines MacBook C2D sollte ich das Gerät auch zum nächsten Händler bringen. Hab dem freundlichen Mitarbeiter dann erklärt, dass er mir doch einfach einen neuen schicken soll und ich schick den alten zurück, wie beim PowerBook auch schon dreimal praktiziert.

    War dann auch kein Problem, obwohl er mir auch AppleCare aufschwatzen wollte und das Telefonat insgesamt 34 Minuten gedauert hat...
     
  9. rz70

    rz70 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    66
    Registriert seit:
    02.02.2004
    Also meine Geräte werden/wurden immer abgeholt. Man kann immer wählen ob über den Händler oder über Apple. Hatte noch nie Probleme damit.

    Einfach noch mal anrufen. Anderer Gesprächspartner, andere Antwort. Das ist leider normal wenn man mit Call Centern telefoniert.
     
  10. flamingb

    flamingb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.12.2002
    meine ibooks wurden immer geholt und wieder zurückgebracht...

    darüber hinaus bin ich immernoch vom apple service begeistert...da kann sich manch anderer eine scheibe abschneiden...


    fb
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche