Apple Studio Display 17 inch | Probleme

Diskutiere mit über: Apple Studio Display 17 inch | Probleme im Peripherie Forum

  1. b7ue

    b7ue Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2004
    hallo,

    habe einen "alten apple studio display ( röhre - nicht den flachen )
    der seit ein paar tagen sich pausenlos "entmagnetisiert" ( es knackt kurz,
    das bild verschwindet und baut sich gleich wieder auf ) und das wiederholt alle 10 bis 20 sekunden ) der standort des monitors oder sonst nue geräte ( strörungsfelder? ) ist unverändert

    hat jemand einen tipp ? was kann das sein ? altersschwäche ? lohnt sich eine reparatur ?


    vielen dank für jeden tipp

    b7ue
     
  2. Grin3d

    Grin3d MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.09.2004
    ... ich habe denselben monitor, angeschlossen an g5 dual 2. und er macht das manchmal auch. meine einschätzung ist, dass er dieses verhalten vor allem nach langem betrieb zeigt, ist auch sehr heiss dann.
    nun, keine echte hilfe ...
     
  3. guhrkensalat

    guhrkensalat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    08.09.2003
    Ich habe auch so einen Monitor und der läuft mehr als 12 Std. am Stück, ohne solche Vorkommnisse ... ich weiss keine Hilfe, aber ich denke mal, dass eine Reperatur nicht lohnt, gerade bei den jetzigen Röhrenmonitorpreisen!

    Gruß

    guhrkensalat

    ps. zwei mal fast derselbe Beitrag, beide nur ein Post und beide mit fast "1337"-Nick ... ein Schelm der böses denkt ;)
     
  4. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.958
    Zustimmungen:
    1.385
    Registriert seit:
    10.02.2004
    Mein 19" hat vor kurzem ähnliches gehabt, Tage später ist er auch noch unscharf geworden, sobald er viele Stunden läuft.
    Der Techniker tippt auf ein Spannungsteil, nicht so einfach zu sagen...
    Eine Reparatur wird sich kaum lohnen, ausser der Kumpel machts umsonst.

    Ich glaub die neueren Röhren sind auch viel schärfer geworden, mein 19" Trinitron ist (war) so scharf wie ein TFT, nur besser in der Farbe/Ausleuchtung, werd mir wieder eine Röhre zulegen.
    Mein alter 21" Monitor (Diamondtron) ist übrigens im Vergleich wesentlich schlechter. Bei gleicher Auflösung (1280x1024 Pix)

    MacEnroe
     
  5. guhrkensalat

    guhrkensalat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    08.09.2003
    Wobei man echt bedenken muss, dass Du ne neue Röhre 19'' ab 149 € bekommst. Gute 21'' hab ich schon für 349 € gesehen. An Deiner Stelle würde ich mal in diese Richtung denken.
    Oder zwei neue 17'' TFT ... muss ja nicht von Apple sein, oder ?!

    Gruß

    guhrkensalat
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Apple Studio Display Forum Datum
17" Apple Studio Display an Raspberry Pi/PC? Peripherie 01.05.2013
apple studio display 21 Peripherie 03.12.2008
Apple Studio Display 21'' CRT - treiber für xp?! Peripherie 07.06.2008
Apple Studio Display Peripherie 23.06.2007
Apple Studio Acryl Display 20" - zeitgemäß? Peripherie 10.06.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche