Apple Store Second-Hand und DVI Ausgang

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Thomas74, 16.06.2006.

  1. Thomas74

    Thomas74 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.06.2006
    Hallo an das Forum,
    ich habe in den nächsten Montaten vor mir einen iMac 17" Intel zu kaufen.
    Ich nutze schon in der Arbeit einen Winows PC und möchte zu Hause etwas anderes haben. Da ich privat den Rechner für das Internet, Musik (iTunes), Foto- und Videobearbeitung nutze, denke ich dass so ein Mac genau das richtige für mich ist.

    Im Apple Store Second- Hand kostet der Rechner 1146 €, das sind rund 200€ weniger als der Originalpreis.

    Wie sind eure Erfahrungen mit den Second Hand Produkten? Sind die Recher zu empfehlen? Wenn mir an dem Gerät was nicht gefällt, so habe ich auch hier das 14-tägige Rückgaberecht, oder?

    Zum Thema Videoausgang. Der iMac hat einen DVI Ausgang. Kann mein LCD Fernseher mit einem HDMI Eingang an den Mac angeschlossen werden?
    Gibt es entsprechende Adapter? Es wäre doch schade den Fernseher nur mit einem VGA (D-Sub) stecker zu verbinden.

    Gruß, Thomas
     
  2. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.10.2005
    Ich habe noch keinen gekauft, also lies andere Meinungen dazu.
    Das Meinungsbild im Forum scheint mir aber überwiegend positiv.

    Yep.

    Meines Wissens gibt es dafür Kabel...
     
  3. Luenx

    Luenx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.11.2005
    Doppelpost
    bitte löschen
     
  4. Luenx

    Luenx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.11.2005
    Hallo,

    ich habe einen Second Hand IMac 20" und bin absolut zufrieden - wenn ich es nicht besser wüsste hätte ich problemlos geglaubt, dass es eine NEU-Gerät ist ;)

    Desweiteren habe ich im Dezember 2004 dort einen Dual G5 gekauft, der ebenfalls -NEU- war - würde jederzeit wieder dort einkaufen.

    Und natürlich hast Du ein 14 tägiges Umtauschrecht ohne einen Grund nennen zu müssen.

    Gruß
    Luenx
     
  5. Barcelona

    Barcelona MacUser Mitglied

    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.09.2005
    DVI auf HDMI ist kein Problem. Derartige Kabel sind ohne Problöeme verfügbar.

    Solltest Du allerdings nicht ausschlisslich Bildsignale, sondern auch evtl. dazugehörige Tonsignale zu Deinem TV übertragen wollen, mußt Du bei den meisten Geraten dafür sorge tragen, daß Du einen Adapter hast, der auch das Audiosignal auf den HDMI überträgt. Also eine DVI + Audio auf HDMI.
    (Das hängt sehr von dem Fernsehgerät und seinen Spezifilationenen ab.)
     
  6. DeadMan

    DeadMan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.05.2006
    Hi
    Wobei HDMI die Standarts(720p,1080i)erwartet,ein PC bild ist sofern man kein 1080x1920 Display sehr matschig und kaum lesbar durch scalieren.
    Ein DVI wär die bessere Wahl wenn das Display nativ angesteuert werden kann oder eben ein VGA Eingang.
    Chris
     
  7. Barcelona

    Barcelona MacUser Mitglied

    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.09.2005

    Nein, Chris, je nach Geraet und installierter Firmware, ist dies einstellbar.
     
  8. DeadMan

    DeadMan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.05.2006
    Das ich über HDMI z.B. 768x1366 nativ übertragen kann,bei welchen LCD geht das ich kenn keinen.
    Meine Info hab ich aus dem hifi-forum.de,da ich mir selbst vor kurzem einen LCD gekauft habe,und da ist mir keiner untergekommen bei dem es funktioniert hat.
    Die meisten haben sogar ein Problem über DVI da die LCD es nicht unterstützen.
    Siehe Philips über VGA nur 768x1024 da muß er beim 37" auf 1080x1920 scalieren
    Chris
     
  9. gertrud16

    gertrud16 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.01.2006
    Hallo,

    1. Du hast ein Rückgaberecht von 14 Tagen
    2. mein iBook ist auch aus dem Refurb.shop... ich bin total zufrieden
    3. wenn Du nicht zufrieden bist siehe 1.

    viele Grüße von der Küste
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen