Apple Remote Desktop

Diskutiere mit über: Apple Remote Desktop im Mac OS X Forum

  1. SputNick73

    SputNick73 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.08.2004
    Hola Fans ... ich habe nach einiger Recherche herausbekommen das bei OSX ein Tool eigebaut ist, dass sich Apple Remote Desktop nennt. Mit der entsprechenden Software läßt sich der gesammte Rechner Monitoren, fernsteuern, kontrollieren und das sogar offline durch Protokolle kontrollieren. Wie immer gibt es doch sicherlich den ein oder anderen findigen Programierer der ein Tool entwickelt haben wird und den Admins die Türe ein wenig zu versperren, oder? ... Gibt es schon einen Emulator der die Möglichkeiten des Remote Desktop einschränkt? Einen der z.B. die Darstellung der Windows unterbindet und dem Admin nur den leeren Desktop zeigt? ... Wenn einer irgendwelche Tools bereits kennt ... nur her mit den Infos ... oder wenn einer Lust und die Kenntnis hat so ein Tool zu entwickeln mit mir ... Immer melden ... es werden uns viele danken ... Take Care and remember ... Big Brother is watching us :)))
     
  2. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    18.12.2002
    Hallo,

    ich verstehe die Frage nicht ganz: du musst doch lediglich die Einstellungen (Zugriffsrechte) unter Sharing/RemoteDesktop verändern - kein Häkchen setzen und schon wird der Zugriff für den Admin versperrt.

    Dylan
     
  3. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Schlägt da die normale Digitale Paranoia durch? :rolleyes:

    ARD ist ein Arbeitsmittel, welches man zum Support einsetzt. Niemand kann dich damit ausspionieren oder kontrollieren, wenn du nicht explizit deinen Rechner dafür freigibst und für teures Geld das Programm kaufst.

    Also manchmal ... :p

    wavey

    Lynhirr
     
  4. SputNick73

    SputNick73 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.08.2004
    ;)))

    lol ... so schlau wäre ich auch ... aber natürlich kann ein Admin in der Freigabe für Benutzer unterbinden das man die Remote Funktion ausschaltet oder einschränkt ...
     
  5. SputNick73

    SputNick73 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.08.2004
    ...

    ... was natürlich auch geschehen ist ...
     
  6. maba_de

    maba_de MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.934
    Zustimmungen:
    1.569
    Registriert seit:
    15.12.2003
    ich arbeite täglich mit ähnlichen Tools, aber ich kenne keins, bei dem man unbemerkt vom AW in eine offene Session eingreifen kann.
     
  7. SputNick73

    SputNick73 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.08.2004
    ...

    ... jetzt wären wir natürlich gerne ein bisschen schlauer ...
     
  8. SputNick73

    SputNick73 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.08.2004
    ... es geht auch hauptsächlich um das Screening der Monitore ... mit der Apple Remote Desktop Steuerung kann mann alle Screens auf einem Admin Rechner kontrollieren ... wenn man vorher noch die Funktion "Beobachtung Anzeigen" deaktiviert bleibt der Blick des Admin unbemerkt ...
     
  9. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Nun, wenn du einem anderen Adminrechte einräumst, ihn mit deiner IP versorgst und ihm das Programm bei Apple kaufst, dann solltest du vorher wissen, was du tust! :D

    wavey

    Lynhirr
     
  10. SputNick73

    SputNick73 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.08.2004
    ;)))

    Schade ... n Simulation Tool wäre echt nett ... was dem Admin n Screen Saver oder sowas zeigt wenn er beobachtet ... :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche