Apple Remote an älteren Macs?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von raimond, 10.03.2007.

  1. raimond

    raimond Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.08.2004
    hallo zusammen,

    eine bescheidene frage:

    würde gerne die neue kleine "apple remote" - fernbedienung an meinen kleinen g4 12" benutzen.

    gibt es eine möglichkeit per usb eine infrarot-schnittstelle anzuschließen? oder versteht mein "kleiner" die fernbedienung erst garnicht?

    hat jemand infos?

    gruß ray
     
  2. mac*beth

    mac*beth Gast

    moin,
    gehen tut das, allerdings war das damals, als ich das gemacht habe nicht besonders komfortabel. Hatte die Express Remote von Keyspan. Die beiliegende Software konnte dann, dank einer Textdatei aus den Tiefen des Nets, die die von der Apple Remote ausgesandten Daten interpretieren. Das ganze war kompliziert, unzuverlaessig, das Program musste immer im Vordergund laufen und die Reichweite war sehr begrenzt. Als ich die Schnauze voll hatte, kam das hier auf den Markt: LINK
    Nun is der kleine ja eh "nur"noch mein Preasentationsrechner.

    edit: mit diesen Infrarot-Datenaustauschdingern, wie man sie z.B. benutzte um sein Mobiltelefon mity dem Mac abzugleichen, geht das ganze uebrigens nicht.
    edit2: DIES hab ich gerade eben auch noch gefunden.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.03.2007
  3. promille

    promille MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.302
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    23.11.2004
    Hat diesen Manta TR1 schon jemand?
    Leider konnte ich nicht ausfindig machen, ob die auch nach DE verschicken.
     
  4. expios

    expios MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.10.2006
    Ich benutze Remote buddy mit einem ehome empfaenger. Der Empfaenger stammt aus einem Buendel mit einer Fernbedienung (Microsoft Media Control).
    Kosten insgesamt: ca. 40 Euro. Funktioniert bestens mit meinem G4 Mac mini. Ist alles mit der Apple remote dann steuerbar, die mitgelieferte Microsoft fernbedienung kann man wegschmeissen, oder wenn man MS MCE auf seinem PC hat, dort nutzen.
     
  5. derfritz

    derfritz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    46
    MacUser seit:
    12.05.2006
    wie schauts damit? Nicht das original, aber dank funk fast noch besser

    Griffin AirClick
     
  6. promille

    promille MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.302
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    23.11.2004
    Der Versand nach DE von twistedmelon (s. Post #2) kostet 10 EUR. Das sollte angezeigt werden, wenn man seine Adresse angibt.
     
  7. promille

    promille MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.302
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    23.11.2004
    Falls es jemanden interessieren sollte:
    Die Versandkosten bei twistedmelon betragen im Moment 3$.
     
  8. Oemmel

    Oemmel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    15.03.2004
    Danke für den Tipp. Hab gerade bestellt. Für 17,50€ inkl. Versand kann man da wohl nicht all zu viel falsch machen :)
     
  9. Oemmel

    Oemmel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    15.03.2004
    Der Empfänger ist gestern angekommen, also knapp 10 Tage nach Bestellung.
    Ist wirklich klasse, funktioniert selbst in der hinterletzten Ecke des Raums noch wunderbar ohne dass man die Fernbedienung direkt in die Richtung halten muss. Absolut zu empfehlen.
     
  10. SsteveE

    SsteveE MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    25.01.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen