Apple Preise???

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von wonz, 30.04.2003.

  1. wonz

    wonz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.04.2003
    Wieso ist Apple in Deutschland eigentlich so teuer??

    kann mir da jemand eine Lösung sagen wieso??

    Beispiel:

    der neue ipod kostet als 30 GB Version in Amerika 499$
    im Deutschen shop kostet der gleicheipod599€ das
    Enspicht nach aktuellem Dollar/Euro Kurs ca. 660€


    Amerika: 499$
    Deutschland: 660$

    MfG Wonz
     
  2. Sebian

    Sebian MacUser Mitglied

    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    15.02.2002
    Drei Dinge

    1. US-Preise beinhalten keine Mehrwertsteuer, deutsche Preise schon

    2. Der Dollarkurs wird nicht tagesaktuell angepaßt (soweit ich weiß, wird bei jeder Modellreihe ein Kurs festgelegt und dann nur bei gravierenden Änderungen des Wechselkurses angepaßt)

    3. Es gibt einen sogenannten "Internationalisierungs-Zuschlag" mit dem Anpassungen wie Übersetzung der Software, Tastaturlayout oder spezielle technische Anforderungen der einzelnen Länder finanziert werden sollen.

    Viele Grüße

    Seb

    PS: Die macguardians haben mal nachgewiesen, daß ein Powermac-Modell nach Einrechnung der Mehrwertsteuer in den US-Preis in Deutschland günstiger war. Das gibt's also auch.
     
  3. wonz

    wonz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.04.2003
    Danke für die zügige Antwort

    :cool: :cool: :cool:
     
  4. Vergleiche mal bei anderen Herstellern die amerikanischen und die deutschen/europäischen Preise, dann siehst Du, dass es Apple mit uns europäern noch gut meint. (Bei Dell z.B. sind die Aufschläge AFAIK größer, ganz krass wird es bei den Prozessorupgrades von PowerLogix o.ä.)
    Übrigens sich die iPod-Preise in ganz Europa gleich, obwohl die MwSt in einigen anderen europäischen Ländern höher ist (beim AppleStore in Österreich und Frankreich habe ich nachgesehen).
     
  5. hope13

    hope13 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.03.2003
    Hi,

    das kann ich so mit den Preisen nicht ganz stehen lassen ich was in diesen jahr in Miami und habe mir dort den iPod gekauft und habe ca. 120€ gegen über den Deutschen preis gespart und da sind die Steuern schon mit eingerechnet... Die Preise in Deutschland sind deutlich übertrieben und das mit Internationalen zuschlag oder Tastertur ist etwas weit her geholt und rechtfertigt den hohen zuschlag nicht...Tip solltest du mal in den USA ein dann kauf ein was das zeug hält den auch dort sind die Deutschen sprachen mit drauf überhaupt kein thema und wegen den Keyboard das kannst du dir in Deutschland beziehen und bist immer noch billiger und die US-Keyboard kannst du ohne probleme bei eBay verkaufen wenn du es nicht brauchst....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen