Apple nimmt sich der White Spots an

Diskutiere mit über: Apple nimmt sich der White Spots an im MacBook Forum

  1. avalon

    avalon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Gelesen bei MacTechnews 26.09.04 10:48

    Apple bietet auf ihren Seiten ein weltweites Reparaturprogramm für 15 Zoll Powerbooks an deren Display die nervigen White Spots zeigen. Das Display wird von Apple kostenlos ersetzt. Betroffen sind die Powerbooks Alu und Titanium die von Juli bis November 2003 produziert wurden und im Bereich der Seriennummer V7334xxxxxx - V7345xxxxxx oder QT331xxxxxx to QT339xxxxxx liegen. Sollten Sie bereits für einen solchen Austausch bezahlt haben, müssen Sie sich mit Ihrem Händler zur Erstattung der Kosten in Verbindung setzen. Über den Link erreichen Sie die Apple-Support Seite mit allen Fragen und Antworten.
    http://www.apple.com/support/powerbook/displayprogram/

    so long avalon
     
  2. morten

    morten Gast

    Sry Avalon, aber ich war schneller als du!
     
  3. avalon

    avalon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Hi hi satte paar und zwanzig Minuten.
    Warum habe ich den nicht gesehen??? kopfkratz

    CLOSED
     
  4. Knut676

    Knut676 Gast

    Hi Leutz, also ich hab das zwar sehr erfreut heute gelesen doch ich bin jetzt was stutzig bis geschockt:

    Und zwar geht es ja um die Powerbooks mit den Seriennummern V7334xxxxxx - V7345xxxxxx oder QT331xxxxxx to QT339xxxxxx!

    Mein PB wurde August 2003 gebaut (!) hat allerdings eine Seriennummer die mit HQXXX beginnt. Was denn nun? Ich habe trotzdem die "white Spots" auf dem Display und da ich des öfteren mit Photoshop arbeite nervt das schon ziemlich.

    Kann ich da jetzt noch irgendwie in das Programm reinrutschen?
     
  5. TobiM

    TobiM MacUser Mitglied

    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.05.2004
    Was ich überhaupt nicht verstehe:
    Ich hatte auch Whitespots, aber mein Display wurde sofort nach dem Kauf getauscht...

    Hab ich als selbstverständlich empfunden (was es ja eohl auch ist!!)

    Warum also jetzt die Meldung?? :confused:
     
  6. tanzblume

    tanzblume MacUser Mitglied

    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    17.02.2004
    Weil Apple Ewigkeiten das Problem bestritten hat, genauso wie Apple das derzeitige Problem bestreitet, daß die Austauschdisplays unterschiedlich ausgeleuchtet sind. Aber, wenn ich mir die Diskussion im Appleforum ansehe, kommt da wahrscheinlich auch nochmal ein Austauschprogramm.
     
  7. sunni

    sunni MacUser Mitglied

    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.03.2002
    Hallo Knut,

    Die Seriennummer vom PowerBook steht nicht auf der Batterie, sondern an der Seite. Was hast du denn für ein PowerBook? Um die richtige Seriennummer zu sehen, klick doch einfach auf den Apfel links oben und dann auf "Über diesen Mac". Dann klickst du zwei mal auf die Versionsnummer von MacOS X und dann weißt du, welche SN du hast :)

    lg
    sunni
     
  8. Knut676

    Knut676 Gast

    aha... sieh an.... ich bin nämlich einfach mal den Anweisungen Apple's gefolgt. Kam mir auch was komisch vor auf die Batterie zu gucken.... hab nen PB Ti G4 876 also genau eins, was in dem Zeitraum gebaut wurde... dann werd ich jetzt mal gucken...
     
  9. Knut676

    Knut676 Gast

    Ohh... wie herrlisch.... ich sehe ein QT aufleuchten... das gefällt mir..

    Danke Sunni! :)
     
  10. cym

    cym MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    03.05.2004
    Ich hatte auch die White Spots... Ich ging vor ca. einem Jahr zu meinem Händler. Der sagte: "Aha, White Spots!" Naja, jetzt habe ich diese Dinger nicht mehr, nur der Display wackelt und knarrt jetzt. :D

    Gruss,
    cym :cool:
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.09.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Apple nimmt White Forum Datum
MacBook Pro late 2016 Akku defekt MacBook Samstag um 15:39 Uhr
Adieu All-in-one-Apple...? MacBook 20.11.2016
Apple Geräte als Lehrer über teacherstore bestellen? MacBook 30.10.2016
Mac Unlock per Apple Watch MacBook 07.10.2016
Macbook Air und Apple Watch - kein Auto Unlock - Fehlermeldung MacBook 24.09.2016

Diese Seite empfehlen