Apple Mail Encoding Probleme

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von sevY, 19.04.2006.

  1. sevY

    sevY Thread Starter Gast

    Hi,

    ich habe ein Problem mit Apple Mail unter Tiger, wenn ich E-Mails mit Rich-Text Signatur + eingebettenem Bild + Attachment versende.
    Umlaute beim Lesen mit einem anderen Client als Apple Mail werden nicht korrekt angezeigt (ich nutze International Englisch Spracheinstellungen, daher wird scheinbar alles UTF8 codiert).
    Schalte ich im GMX Webmail Portal das Text-Encoding des Browsers auf UTF-8, dann wird alles korrekt angezeigt.
    Ich nehme also an, dass Apple Mail dahingehend nichts falsch macht, nur eben Outlook Express, Webmail Portale (hier ist mir das klar, warum das so ist…) & Co. kein UTF-8 unterstützen.

    Nur… wo kann ich denn standardmäßig einstellen, dass kein UTF-8 sondern z.B. ISO Latin 1 verwendet wird? Ich möchte kein deutsches Apple Mail verwenden.

    Hier Auszüge aus den Raw Sources:
    Code:
    Mime-Version: 1.0 (Apple Message framework v749.3)
    Content-Type: multipart/alternative; boundary=Apple-Mail-8--355962868
    Date: Wed, 19 Apr 2006 15:56:01 +0200
    X-Mailer: Apple Mail (2.749.3)
    
    
    --Apple-Mail-8--355962868
    Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
    Content-Type: text/plain;
    	charset=UTF-8;
    	delsp=yes;
    	format=flowed
    
    
    
    
    --Apple-Mail-8--355962868
    Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
    Content-Type: text/plain;
    	charset=UTF-8;
    	delsp=yes;
    	format=flowed
    
    Guten Tag Herr 
    
    
    Mit freundlichen Gr=C3=BC=C3=9Fen
    
    
    
    
    
    
    --Apple-Mail-8--355962868
    Content-Type: multipart/mixed;
    	boundary=Apple-Mail-9--355962867
    
    
    --Apple-Mail-9--355962867
    Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
    Content-Type: text/html;
    	charset=ISO-8859-1
    
    <HTML><BODY style=3D"word-wrap: break-word; -khtml-nbsp-mode: space; =
    -khtml-line-break: after-white-space; ">Guten Tag Herr x,<DIV><BR =
    class=3D"khtml-block-placeholder"></DIV><DIV>anbei die versprochene =
    Portierung der "buildSatay" Funktion nach Javascript.</DIV>=
    in der Zip Datei f=FCr alle Bereiche ein funktionierendes Beispiel =
    beigef=FCgt
    
    
    --Apple-Mail-9--355962867
    Content-Transfer-Encoding: base64
    Content-Type: application/zip;
    	x-unix-mode=0644;
    	name="data.zip"
    Content-Disposition: attachment;
    	filename=data.zip
    
    
    --Apple-Mail-9--355962867
    Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
    Content-Type: text/html;
    	charset=WINDOWS-1252
    
    
    
    --Apple-Mail-9--355962867
    Content-Transfer-Encoding: base64
    Content-Type: image/jpeg;
    	x-unix-mode=0644;
    	name="DEETUNE-Logo.jpg"
    Content-Disposition: inline;
    	filename=DEETUNE-Logo.jpg
    
    --Apple-Mail-9--355962867
    Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
    Content-Type: text/html;
    	charset=ISO-8859-1
    
    
    

    EDIT
    Das Problem tritt nur auf, wenn ich Attachments mitversende – ansonsten wir anständig ISO-8859-1 verwendet.

    Code:
    --Apple-Mail-10--354895036
    Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
    Content-Type: text/plain;
    	charset=ISO-8859-1;
    	format=flowed
    
    =E4=F6=FC
    Mit freundlichen Gr=FC=DFen
    
     
  2. Chicago Whistle

    Chicago Whistle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    24.08.2005
Die Seite wird geladen...