Apple Mail: automatische Vervollständigung der Empfänger Adressen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von MacBeezle, 18.05.2006.

  1. MacBeezle

    MacBeezle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    12.04.2006
    Hi,

    weiß jemand wo / in welcher Datei Mail die Adressen speichert, die es in die automatische Vervollständigung miteinbezieht?

    Ich habe das Gefühl, dass jede eMail Adresse zu/von der man auch nur ein Mal eine eMail geschickt/erhalten hat in diese virtuelle Liste aufgenommen wird.

    Das blöde ist nur: Auch alle Absenderadressen von Spam und auch EmpfängerAdressen die entweder falsch waren oder mit Tippfehlern oder einfach nicht mehr existieren stehen noch drin und stören.

    Hat jemand ne Idee wie ich diese Liste "zurücksetzen" kann? Oder wie man ev. sogar einzelne Einträge löschen kann?

    Grüße

    MacBeezle
     
  2. Mirzel

    Mirzel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    25.01.2004
    Nach dieser Liste habe ich auch schon gesucht und nix gefunden …
     
  3. lexa2000

    lexa2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    07.03.2003
    würde mich auch mal interessieren.....
     
  4. blue apple

    blue apple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.256
    Zustimmungen:
    1.313
    Registriert seit:
    01.12.2005
    Unter Fenster > Vorherige Empfänger sieht man an wen man e-mails geschickt hat!

    greez
     
  5. MacBeezle

    MacBeezle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    12.04.2006
    nice^^ danke :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen