apple ilife DVD unter win oder linux lesen?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von joedelord, 05.02.2004.

  1. joedelord

    joedelord Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.12.2002
    hallo

    nach langem hin und her habe ich mich dann doch dazu entschlossen mir das ilife paket zu kaufen. das problem jedoch ist, dass ich nur ein ibook 700 mit cd laufwerk habe, ich aber unbeding garage band brache. externe dvd laufwerke gibt es nicht und superdrive kann ich mir nicht leisten. der versuch ueber meinen win rechner mit DVD lauferk, die scheibe uebers netzwerk zu knacken, scheiterten leider. win kann nicht auf die apple DVD zugreifen. (warum auch immer).

    -> gibt es zusatzprogramme fuer win mit dehnen ich vielleicht die dvd oeffnen koennte?
    -> waere es vielleicht mit linux moeglich auf die DVD zuzugreifen?

    vielleicht hatte jemand schon einmal das problem, oder gibt es linux begeisterte die das jeden tag machen.

    danke, joedelord
     
  2. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.799
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Ja gibt es.
    http://www.dataviz.com/downloads/demo/index.html
    http://www.mediafour.com/downloads/default.asp
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  3. joedelord

    joedelord Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.12.2002
    vielen dank jokkel, es hat funktioniert. mit den hfs+ drivern fuer win konnte ich auf die dvd zugreifen, die vier garageband packages lesen mit winrar verpacken und so auf book transverieren. dort entpacken und alles passt.

    am book selber braucht man ca 1.5gb platz fuer die packete und noch 2.1gb platz fuer garageband auf der bootpartition.

    joedelord
     
Die Seite wird geladen...