Apple iBook und Windows Laptop verbinden

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von swick, 03.06.2006.

  1. swick

    swick Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.03.2006
    Hallo zusammen,

    es besteht bei meinem iBook die Möglichkeit ein Netzwerk zu erstellen. Echt geil :D, das Netzwerk wird auch auf dem Windows Laptop gefunden, aber wir können nicht aufeinander zugreifen? Das Netzwerk teilt dem Laptop zwar eine Adresse oder wie das heißt zu, aber "nichts Zugriff" :rolleyes:

    Bei mir am IBook tritt Fehler -36 auf, wenn ich auf den Laptop zugreifen will.


    Gruesse
     
  2. xr2-worldtown

    xr2-worldtown MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.362
    Zustimmungen:
    131
    Registriert seit:
    29.12.2005
    Du musst das glaub ich in den Systemeinstellungen unter Sharing aktivieren. ;)
     
  3. kdcrulez

    kdcrulez MacUser Mitglied

    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.10.2005
    Hab dort einfach 'Windows Sharing' aktiviert und schon konnte ich verbinden und auch auf die Daten zugreifen.
     
  4. swick

    swick Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.03.2006
    Ah, klingt logisch.

    Der gibt bei mir dann aber soviel frei, kann ich das auch auf einen bestimmten Ordner begrenzen?

    Gruesse
     
  5. kdcrulez

    kdcrulez MacUser Mitglied

    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.10.2005
    Auf deinem Laptop unter Windows kannst du doch mit Rechtsklick auf die jeweiligen Ordner einstellen, ob sie freigegeben sein sollen oder nicht. Oder?

    Oder meinst du auf deinem iBook ist so viel freigegeben?
     
  6. swick

    swick Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.03.2006
    Ich meine am iBook!
     
  7. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Registriert seit:
    02.11.2004
  8. booney

    booney MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.05.2006
    sharepoints

    öööhm ich weiss grad nich woher du es ziehen kannst - aber mit sharepoints kannst du freigaben von ordnern erstellen und benutzerkonten verwalten. ist dann eingebettet in die systemeinstellungen.

    achja und freeware...

    n8

    *edit: menno!*
     
  9. swick

    swick Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.03.2006
    Hallo,

    habe Sharepoints eingebettet.


    Eigentlich habe ich nichts freigegeben.. aber durch den Windows Rechner kann ich trotzdem auf das ganze Home-Verzeichniss zugreifen? WTF?

    Gruesse
     
  10. tocotronaut

    tocotronaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.680
    Zustimmungen:
    1.908
    Registriert seit:
    14.01.2006
    hmm du hast dich bestimmt mit dem windows läppi unter deinem benutzernamen angemeldet, dann kannst du auch auf deinen ganzen account / Home-Verzeichnis zugreifen...
    als admin-benutzer solltest du dann sogar auf die gesamte festplatte zugreifen können...


    gruß
    toco
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen