Apple Displays - empfehlenswert?

Diskutiere mit über: Apple Displays - empfehlenswert? im Peripherie Forum

  1. applier

    applier Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.02.2006
    hi!

    werde in kürze meinen alten ausgedienten CRT-Monitor entsorgen und mir einen neuen TFT-Schirm zulegen weil ich damit einfach länger ohne augenprobleme arbeiten kann. Da ich jedoch viel mit bildbearbeitung und webprojekten zu tun habe, soll der schirm möglichst farbentreu sein oder zumindest den adobe-farbraum darstellen können.

    jetzt meine frage: macht es sinn, ein apple cinema display für einen windows-rechner anzuschaffen? bzw. geht das überhaupt? oder sind andere TFTs (EIZO, ACER, ...) sowieso besser (abgesehen vom preis)?

    lg
     
  2. v-X

    v-X Gast

    acer sehr wahrscheinlich nicht.
    EIZO sind aber garantiert besser. was man auch am Preis merkt.
    Für Bildbearbeitung kann man das CD benutzen, es funktioniert auch an Windows.
    Man muss es nur richtig kalibrieren, wie man das mit Windows macht darfst du mich nicht fragen, denn ich bin da etwas raus.
     
  3. Junior-c

    Junior-c Gast

    Ich würde zu EIZO greifen! Die ACDs haben leider nur das bessere Design...

    MfG, juniorclub.
     
  4. Hendy

    Hendy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.01.2006
    Moinsen!
    Ich hab bei mir daheim zwei EIZO Displays gehabt, war totalst zufrieden (Dann kam der Beamer)... Ein Freund von mir hat Apple, die Bildqualität ist schon auch sehr gut, aber der Preisunterschied rechtfertigt sich da meiner Meinung nach nicht wirklich... Auch wenn der Apfel cool aussieht :)

    Bis denn, Hendy
     
  5. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.793
    Zustimmungen:
    1.863
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Apple Display = stylisch
    Apple Display = gut, aber nicht überragend
    Apple Display = passt designmäßig
    Apple Display = eigentlich zu teuer

    ich würde mir dennoch einen zulegen..;)
     
  6. applier

    applier Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.02.2006
    hmm ... stylish is es ja das ding. denke es is mir aber trotzdem irgendwie zu teuer. wenn ich eine spur von lorbeeren quer durch alle foren und testberichte verfolgt hätte, wäre ich mir jetzt sicherer.

    habe den eindruck, dass das preis-leistungsverhältnis nicht ganz in ordnung ist. werde mir die leider auch sehr teuren EIZOs nochmal genauer anschaun ...

    vielen dank
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Apple Displays empfehlenswert Forum Datum
Apple Monitor mit zwei zusätzlichen Displays Peripherie 29.10.2014
Apple Care Protection Plan für Displays aus den USA? Geht das? Peripherie 08.11.2013
Hola ... Apple Displays bald auch in Weiss ? Peripherie 11.12.2011
Zwei 24" Apple LED-Displays - Stereo-Kanaltrennung ... wie?! Peripherie 05.09.2009
Apple Displays kalibrieren Peripherie 16.03.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche