Apple Cinema Display Frage

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Pringler, 20.08.2006.

  1. Pringler

    Pringler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.05.2006
    Hallo!
    Ich habe ein Macbook, ein 20" ACD und einen PC.
    Macbook und ACD funktionieren ohne Probleme
    Jetzt hab ich folgende Frage, mein PC hat nur einen VGA Out. Läuft das Cinemadisplay mit einem VGA-> DVI Adapter oder brauche ich eine Grafikkarte die einen DVI out hat?


    Grüße
    Roman
     
  2. HanSolo86

    HanSolo86 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.299
    Zustimmungen:
    307
    MacUser seit:
    13.11.2005
    einen vga=> dvi adapter gibt es von dr. bott für rund 200€,
    => http://www.vgator.com/de/VGAtor.html <=
    ich glaube da kommt dich eine grafikarte mit dvi ausgang billiger.
    Lg
    HanSolo
     
  3. Pringler

    Pringler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.05.2006
    Ist das auch für die Alu Cinema Displays so? Weil einfach Steckaufsätze gibts ja auch für 10 € ?


    Grüße
    Roman
     
  4. sECuRE

    sECuRE MacUser Mitglied

    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    25.06.2005
    Hi,

    mit VGA am Cinema Display wirst du wenig Freude haben (schlechte Bildqualität). Ich rate dir dringend zu DVI.

    cu
     
  5. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.868
    Zustimmungen:
    490
    MacUser seit:
    06.06.2004
    Aber nicht in die benötigte Richtung. Wohl von DVI auf VGA aber nicht anders herum! ;)
     
  6. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    231
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Das CinemaDisplay hat gar keinen VGA-Eingang.

    Ein DVI stecker führt in der Regel ein analaoges Signal mit. Das kann man mit einem einfachen Steckeradapter rausführen.

    Ein VGA auf DVI Adapter muss das analoge Videosignal in ein digitales umwandeln und das kostet…
     
  7. Pringler

    Pringler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.05.2006
    http://www.21byte.de/30012009/VGA_auf_DVI_Monitorkabel_5m.html

    http://www.lindy.com/de/productfolder/04/41222/index.php

    Klar würde ich mit einer schlechteren Qualität leben müssen.

    Aber funktionieren diese Adappter oder nicht?

    Vielen Dank schonmal für eure Antworte

    Grüße
    Roman
     
  8. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.868
    Zustimmungen:
    490
    MacUser seit:
    06.06.2004
    Nein, die sind für den umgekehrten Weg gedacht und werden funktionslos bleiben. Kauf dir lieber eine Grafikkarte mit DVI. Ist heutzutage sogar in der Einsteigerklasse zu finden. ;)

    Wenn man sich die Stecker auch genau anschaut wird man feststellen, dass man sie an den DVI-Ausgang der Grafikkarte anstecken kann, nicht aber an einen VGA-Anschluss. Denn an das VGA-Ende kommt ein Monitor! ;)
     
  9. Pringler

    Pringler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.05.2006
    Okay danke!

    Werde mir am Montag ein Board, Ram und Core 2 Duo fürn PC kaufen, und auf dem Board ist nur eine Intel GMa drauf mit VGA.

    Dachte ich komm erstmal um die Grafikkarte rum, war wohl nichts :)


    Grüße
    Roman
     
  10. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    MacUser seit:
    14.06.2005
    Nein, die Kabel sind schon dafür da, eine GraKa mit VGA Ausgang an einen Monitor mit DVI an zu schließen.
    Das ist im ersten Link ja auch erklärt.
    Nur ist das eben für Monitore (meistens Röhre) gedacht, die über den DVI Eingang auch ein analog-Signal (also VGA) können.
    Das ACD kann aber nur ein Digitalsignal verarbeiten.
    Deswegen funzen diese Adapter daran nicht.

    Gruß
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen