Apple Cinema Display 30" Erfahrungen

Diskutiere mit über: Apple Cinema Display 30" Erfahrungen im Peripherie Forum

  1. Jazzbyte

    Jazzbyte Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.08.2004
    Hi Leute,

    ich stehe vor der Entscheidung meinem - hoffentlich dieses Jahr noch vom Apple Store ausgelieferten - G5 ein zusätzliches Display zu verpassen. Derzeit steht ein 20" vor mir und ich brauche definitiv mehr Platz! :)

    Hat jemand Erfahrungen mit dem 30"er, denn ich kann irgendwie kaum Testbereichte oder Erfahrungsberichte dazu finden.

    Überlege gerade, ob's wohl eher das 23" oder doch gleich das 30" wird. Immerhin kostet das 30" mit ca. 2.650 €uronen soviel wie zwei 23"er.

    Gruß,
    JazzByte.
     
  2. xound

    xound Banned

    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.07.2005
    Was hast Du denn damit vor?
     
  3. bunfi

    bunfi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    08.04.2003
    Ich kann dir sagen, dass ein 30" Display riesig ist! Man muss schon einen Schritt zurück machen, damit das Auge alles erfassen kann! Wie verloren ein Fenster von Safari aussieht auf so einer großen Fläche ...
    Für mich wär sowas zu groß (hätte nicht gedacht, dass ich das mal sagen werde...), aber am besten mal in einen Gravis o.Ä. in deiner Umgebung gehen und das Ding mal selbst begutachten.

    bunfi
     
  4. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.519
    Zustimmungen:
    683
    Registriert seit:
    05.01.2005
    Auf der MacExpo konnte man die im laufenden Betrieb bewundern. Machen echt Eindruck!!!! Aber den Mauscursor zu verfolgen ist wie vom Spielfeldrand ein Tennismatch zu betrachten :D

    Ich würde es mir an Deiner Stelle auch lieber vorher live ansehen. Ich denke, daß die meißten User damit überfordert sein könnten!
     
  5. Jazzbyte

    Jazzbyte Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.08.2004
    Zunächst mal herzlichen Dank für die schnellen und zahlreichen Antworten.

    Um die Frage zum Verwendungszweck zu beantworten:
    Ich will damit alles machen ;)

    Scherz bei Seite ... hauptsächlich benutz ich den Rechner zum Programmieren - also ActionScript/Flash, PHP, HTML/CSS und manchmal auch Anwendungsentwicklung für Mac OS. Deswegen soll auch mein 20"er als zweiter Screen in jedem Fall erhalten bleiben. Gerade beim Programmieren ist "Dual-Head" extrem praktisch.

    Da ich aber auch ein Freund von gepflegter Ballerei a la Doom bin, sollte sowas natürlich auch möglich sein. Beim Spielen hätte ich aber auch kein Problem mit dem 20"er...

    Ich merke derzeit beim 20"er, dass mir die vertikale Auflösung zu gering ist. 1050 Pixel ist zwar für Bürobetrieb und zum Zocken absolut ok aber ich stelle halt fest, dass ich recht viel vertikal rumscrolle. Deswegen scheidet ein weiterer 20"er auf jeden Fall aus.

    Wenn ich mich nun für den 23"er entscheide, bekomme ich vertikal 150 Pixel mehr auf's Bild (1200 Pixel insgesamt) und genau da wird das 30"-Display für mich interessant, denn da ist die vertikale Auflösung ja 1600 Pixel (= 550 Pixel mehr).

    Ich werde mir das Ding in jedem Fall nochmal "live" ansehen ... denke da führt definitiv kein Weg dran vorbei.

    Auf der MacExpo habe ich natürlich davor gestanden und den Mund nicht mehr zu bekommen *sabber* ... zumal dort an einem G5 ZWEI 30"er angeschlossen waren ... ich sollte aber wohl besser mal in einen Store fahren, wo das Display quasi an einem normalen Arbeitsplatz angeschlossen ist um besser entscheiden zu können. Man muss sich wohl quasi wie im Büro mal davor setzen und ein bischen rumspielen und wirken lassen.
     
  6. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    25.07.2004
    Ich bin auch Monitorfetischist und habe eigentlich nie genug Platz gehabt. 30" angeschaut (beim Saturn in Hamburg) und entschieden, dass das viel zu gross ist. Ausserdem sieht der Monitor nicht mehr elegant aus, sondern erschlägt alles durch seine Größe.

    Bei mir stehen schon länger 2x20" & 1x23" und damit bin ich total glücklich. An Deiner Stelle würde ich mir 2x23" kaufen.

    Wofür brauchst Du so viel Platz?

    Frank
     
  7. xound

    xound Banned

    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.07.2005
    das ist eben immer eine frage der verhaeltnismaessigkeit. fuer die anwendungszwecke, die du angibst, reicht ein 23" in jedem fall aus. wenn man jetzt das verhaeltnis zum preis im unterschied zwischen dem 23" und dem 30" setzt, dann bist du ne menge mehr fuer einen bildschirm quitt, den du sicherlich nicht brauchen wirst, der eben nur ein nice-to-have fuer dich ist. wenn du das geld locker hast, ist das eine andere sache ... aber dann wuerde sich sicher auch nicht deine frage ergeben.

    ich hatte vorher ein silicon graphics 1600sw mit einer aufloesung von 1600x1024. das war schon ganz nett, aber teilweise arbeite ich auch mit sehr vielen programmen simultan .. die aufloesung war etwas zu klein ... das killerkriterium war aber die tatsaechliche bildschirmgroesse (17.3") ... viiiel zu gering fuer diese aufloesung.

    so bin ich zum 23" von apple gewechselt - für mich ist es genau der richtige kompromiss zwischen preis und notwendigkeit. die tatsaechliche bildschirmgroesse stimmt in jedem fall, fuer mich macht es um laengen mehr her als das 20" ACD respektive der SGI TFT von vorher.

    die aufloesung ist gut, das display kann bei der aufloesung sogar fuer HDTV 1080p herhalten ... gluecklicherweise habe ich nur knapp 1000,- euro dafuer bezahlt ... das war natuerlich auch wichtig bei der kaufentscheidung.
     
  8. Angel

    Angel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.215
    Zustimmungen:
    236
    Registriert seit:
    30.06.2003
    Ich habe ein 23" Display und "verlier" schon manchmal den Mauscursor. Meiner Meinung nach ist das die perfekte Grösse, das 30" Display ist mir zu gross. Da verrenk ich mir ja den Hals. Wobei es mich natürlich trotzdem ungemein fasziniert.
     
  9. jakob74205

    jakob74205 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.08.2004
    Nun ich arbeite jetzt schon einige Zeit mit den 30"er ich muss sagen ich bin super zufrieden. Eines stimmt aber, wenn du ihn frisch hast fühlst du dich vom 30"er erschlagen von der Fläche und Grösse. Du kannst mir aber glauben, dass ist nach zwei Wochen weg und du findest es nur noch geil. Super ist es für mich wenn ich mehrere Serveranlagen warten muss. Da kann ich sechs Fenster von NetOp offen haben ohne Platzmangel. Und es gillt immer noch: It's never big enough !!!!!!
     
  10. Jazzbyte

    Jazzbyte Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.08.2004
    @2ndreality: Wofür brauchst Du so viel Platz?
    Hehe, ich mache mir gerade Gedanken und will vermeiden, dass ich nach Kauf des 23"er zu wenig Platz auf dem Primärdisplay habe ;)

    @xound: Das Preisverhältnis...
    ...ist genau der springede Punkt. Mal ganz objektiv betrachtet denke ich inzwischen, dass selbst der Kauf von 2 x 23" logischer ist als 1 x 30". Vom Platz her ist das definitiv sinnvoller. Wenn die Preisdifferenz nicht so krass wär...

    Habe gerade ein kleines Deja Vue ... hatte nämlich mal ein 17" PowerBook und das ist inzwischen verkauft, weils zu groß ist. :) Mir scheint, als wäre das 23"er unter den Displays sowas wie das 15" PowerBook unter den "Schenkeltoastern".

    Mache zwar auch Musik und Logic auf nem 30er ist natürlich sehr praktisch aber ich brauche genau das nicht. Zumindest jetzt nicht. Du Glückspilz ... 1.000 EUR für'n 23" ... das würde ich für den Preis heute "abend" noch abholen :)

    Festzuhalten bleibt bis jetzt:

    Das 30" Cinema Display ist
    1. 1.400 €uronen teurer als ein 23" ... und damit so teuer wie 2 x 23"
    2. nice-to-have (weil ich weder 12 Std. am Tag mit Logic arbeite, nicht im großen Stil Videos zusammenpuzzle, keine A0 Plakate baue)
    3. ggf. sogar zu groß ist, was z.B. längere Mausstrecken mit sich bringt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Apple Cinema Display Forum Datum
Apple Cinema Display 30'' an aktuellem Mac Mini Peripherie 04.08.2016
Boot-Schleife bei Apple Cinema Display Peripherie 01.03.2016
Apple Cinema Display 27 Peripherie 09.08.2015
Apple Cinema Display 24'' plötzlich schwarz Peripherie 21.04.2015
Apple Cinema Display 23" Acryl Fragen zum Gebrauchtkauf Peripherie 24.12.2014

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche