Apple Cinema Display 23" - "Ungleichmässige Ausleuchtung"?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von speedy73, 09.08.2006.

  1. speedy73

    speedy73 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.11.2004
    Hallo Gemeinde
    Habe seit kurzem ein Apple Cinema 23" Display und bin eigentlich ganz gut zufrieden. Gestern Abend hab ich DVD gekuckt und musste feststellen, dass wenn das Bild schwarz wird, ganz deutliche Unterschiede in der Ausleuchtung zu sehen sind:
    Oben am Rand in der Mitte, links und rechts in der Mitte am Rand, unten leicht versetzt auch am Rand ist der Screen deutlich heller.
    Bis jetzt ist mir das nicht aufgefallen, aber man sieht es also auch in FrontRow, v.a. oben wo das Bild "dunkel" ist.
    Ist das normal, oder muss ich das Teil einschicken?
    Danke und Gruss
    Speedy
     
  2. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Das mit der ungleichmäßigen Ausleuchtung ist irgendwie normal, am schlimmsten habe ich das bei einem 17" iMacs gesehen - ging gar nicht. Die ACDs sind besser, aber man merkt es teilweise immer noch.

    Ob Du das einschickst musst Du selber entscheiden, abhängig davon, wie sehr Dich das stört.

    2nd
     
  3. Elportato

    Elportato MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    03.12.2004
    So sehe ich das auch ! Nur wenn du keine Pixelfehler hast, behalte es.
    Schicks du es ein und bekommst ein Neues, kann es passieren das es Pixelfehler hat.

    Ich habe mit den ACD´s bisher keine guten Erfahrungen gemacht was Pixelfehler angeht. Das schlimmste was ich hatte, hatte 18 Pixelfehler! Das ging gar nicht ! Ich hatte damals die Geduld mich mit dem Support rumzuschlagen bis ich ein perfektes bekam. Ha aber auch gedauert und sehr viele Nerven gekostet!
     
  4. Reaper

    Reaper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    17.11.2004
    einschicken bedeutet halt auch das du das Display eine Weile entbehren musst, und damit rechnen musst, das du ein Display bekommst das wieder das selbe "Problem" hat.
     
  5. cava

    cava MacUser Mitglied

    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Wenn du sonst zufrieden bist, behalte es. Besser wird es wahrscheinlich nicht. Selbst das ansonsten hervorragende Eizo 24" hat bei der Ausleuchtung Defizite. Ich hatte drei Apple Cinema 20" Displays und war mit allen unzufrieden.

    Hier ist ein Bild von einem der Displays bei 50%: http://www.macuser.de/forum/attachment.php?attachmentid=10376&d=1128514009

    Im Endeffekt war bei allen das gleiche Phänomen zu beobachten. Außerdem hatten alle Pixelfehler und im linken unteren Ecke einen Rosafarbstich. Einer hatte zusätzlich Ghosting.
     
  6. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Ich hatte mein 23" mal eingeschickt - Dienstag abgeholt, Donnerstag Mittag wieder da.

    Pixelfehler hatte ich bei keinem Mac/Display bisher und das waren einige. Prinzipiell ist die Gefahr aber bei dem Austausch da.

    2nd
     
  7. speedy73

    speedy73 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.11.2004
    Vielen Dank für eure schnellen Antworten. Wie findet ihr denn schnell Pixelfehler?

    Eigentlich stört die ungleichmässige Ausleuchtung nur bei schwarzem Bild, aber dann gewaltig. Werde versuchen, heute Abend ein Bild davon zu machen und hier zu posten.

    Wüsste nicht mal wie das ginge mit Einschicken, ich bestelle meine Sachen immer im Apple Online Store. Naja, werd mich erst erkundigen, nachdem ihr mein Bild beurteilt habt.

    Danke nochmals
    Speedy
     
  8. trixter

    trixter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    197
    MacUser seit:
    18.08.2004
    wieviele displays hast du ausgetauscht?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen