Apple Care: Parts and Labour

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von brettsportler, 07.01.2007.

  1. brettsportler

    brettsportler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    19.10.2003
    Hi,

    nachdem ich jetzt schon den dritten Garantiefall mit Apple innerhalb von 6 Monate habe überlege ich mir gerade eine Garantieerweiterung für mein MBP zu kaufen. Neben Apple Care, was ich sehr teuer finde, gibts ja auch dieses ominöse, weil nirgends auf der HP erwähnte Parts-Labour für 150-200Euro beim MBP. Soweit ich weiss gibts das eigentlich nur direkt bei der Bestellung des Computers. Hat jemand Erfahrungen gemacht ob man das evtl. auch nachträglich bekommen kann? So à la meine Berater im Apple Store hat mir davon nichts erzählt etc. ???
     
  2. Apfelregierung

    Apfelregierung MacUser Mitglied

    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    09.08.2005
    :rotfl: Hahah! Diese Signatur... Köstlich!
    Danke.

    BerlinGeschädigtRegierung
     
  3. jwolensky

    jwolensky MacUser Mitglied

    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.11.2006
    parts and labour ist nur für unternehmen gedacht, und ich denke du bekommst es auch nur als unternehmen... (jedenfalls ist das in österreich so)
    diese art der garantieerweiterung beinhaltet eine ganz normale garantieverlängerung auf 3 jahre nur ohne telefon-support
    ich hab mir selbst grad die parts and labour geholt, und denke, dass das die beste lösung für mich ist... telefon support bietet mir dann eh mien apple-service-cemter... wenn du irgendwie an soeine garantieverlängerung rankommst, dann hol sie dir, wird nur schwierig werden...
     
  4. count von count

    count von count MacUser Mitglied

    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    02.06.2004
    habs auch bekommen, über unimall.de

    Ich glaube nicht, dass das nur für Geschäftkunden ist.
     
  5. jwolensky

    jwolensky MacUser Mitglied

    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.11.2006
    eigentlich schon, nur manche apple-shops hängen dann deinen mac einfach an die liste eines geschätskunden dran, jedenfalls hat mir das der mitareiiter von meinem so erklärt...
     
  6. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.526
    Zustimmungen:
    690
    MacUser seit:
    05.01.2005
    Nee, nee. Parts & Labour bekommt man auch als normal sterblicher in D. Es wird zwar immer wieder behauptet, daß dies nur Studenten oder nur Firmen zugänglich sei, stimmt aber nicht. Man muss nur bei Apple oder bei seinem Händler danach fragen.

    Normalerweise bekommt man das tatsächlich nur direkt bei der Bestellung des Rechners. Ich kenne keinen Fall, der etwas anderes beweist, weiß aber aus eigener Erfahrung, daß Apple sich schon mal sehr kullant zeigen kann. Mein Pismo wurde z.B. weit ausserhalb der Garantiezeit komplett repariert, als Wiedergutmachung für drei defekte Titaniums.

    Ich würde also erst bei Deinem Händler, und wenn der Nein sagt, danach freundlich bei Apple anfragen. aber immer schön freundlich bleiben und erwähnen, daß Du auf ein funktionstüchtiges Gerät angewiesen bist, dir AC nicht leisten kannst, aber ungern zu einem PC-Hersteller wechseln würdest. Vielleicht lassen die sich ja erweichen.

    Und wenn das nicht klappt, gibt es ja immer noch die Möglichkeit einer Händler-Versicherung, wie von Gravis oder Comspot.
     
  7. jrb

    jrb Gast

    Also in Deutschland bekommt man das als Student, wenn man nen neuen Mac kauft. Aber nachträglich bekommste das denke ich nicht.

    Aber nen guter Tip hier im Forum ist sich das normale Apple Care über eBay-USA zu kaufen... da bekommt man das wohl auch relativ günstig und ist ja auch weltweit gültig...
     
  8. count von count

    count von count MacUser Mitglied

    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    02.06.2004
    hauptsache man hat es..

    Ich brauch den Telefonsupport sowieso erst, wenn meine Internetverbindung und der Nabel zu Macuser.de abfallen, vorher gehts hier immer tausend mal billiger, schneller und besser :)
     
  9. weber

    weber MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.129
    Zustimmungen:
    27
    MacUser seit:
    15.12.2005
    Ich würde mir an deiner Stelle Apple Care bei Ebay in den USA kaufen. So habe ich das auch gemacht.. Habe nur 230€ dafür gezahlt..
     
  10. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    492
    MacUser seit:
    05.03.2004
    Klar bekommt man das nachträglich!

    Ich hab mein iMac Core Duo bei mac@campus / JessenLenz im Januar 06 gekauft und einen Monat später bei Schulz in München die P&L. Ganz ohne Kontrolle usw., Seriennummer hat gereicht.

    Anmerkung: P&L gibts dort nun nicht mehr.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen