apple 16/600 PS in neu installierten Mac os 10.4 an appleTalk wird nicht gefunden

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von marita, 19.09.2006.

  1. marita

    marita Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.09.2006
    Hallo,
    ich bin gerade dabei einen "alten" G4 von OS 9.2 auf 10.4 umzuruesten.
    Ich habe den o.g. Drucker angeschlossen und eingeschaltet. Mac OS 10.4 hat angeblich den aktuellen Treiber, der ist auch im System zu finden, aber wenn ich versuche den Drucker in die Druckerliste zu bekommen, findet er gar nix.
    Jetzt hab ich nochmal einen ppd-Treiber von Apple runtergeladen , hab dazu aber nur eine englische Erlaeuterung wo was hinkopiert werden soll. Nur finde ich den entsprechenden Ordner nicht...
    "To use the LaserWriter 8500 PPD v1.2 with your printer, drag the LaserWriter 8500 PPD v1.2 file into the Printer Descriptions folder in the Extensions folder (in your System Folder). Then, use one of the following methods to set up your printer..."
    Die Frage ist vielleicht bloed, aber in dem Ordner "Extensions" gibts keinen Ordner "Printer" oder aehnliches.... :-(
    unter 9.2 druckt der Drucker wie gehabt....
    Kann mir irgendjemand vielleicht helfen? Das waere ganz klasse.
    Wenn moeglich so, dass eine PC-Userin das auch versteht ;-) Ich bin die einaeugige unter den Blinden....
    Danke und Tschuess
    Marita
     
  2. animalchin

    animalchin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.793
    Zustimmungen:
    79
    MacUser seit:
    14.10.2003
    Hallo,

    einen 16/600 habe ich auch - und der druckt ganz prima unter 10.4.7 (wenn er nicht wieder einen Papierstau produziert :mad: ).
    Im Drucker-Dienstprogramm unten auf "Weitere Drucker..." und dann unter "AppleTalk" den 16/600 auswählen und hinzufügen. Klappt bei mir auf diese Weise.
     
  3. marita

    marita Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.09.2006
    genau das versuche ich seit 2 stunden..... :-(
    alle Kabel sind dran, Drucker an.... Dem, der mir das System installiert hat, habe ich ausdruecklich gesagt, er solle alle Treiber installieren....
    Vielleicht weiss noch jemand was?
    Aber zumindest weiss ich jetzt, dass es theoretisch gehen kann... Das ist doch schon was. Gestern wollte uns einer einen neuen Drucker deswegen verkaufen, statt nach einer Loesung zu suchen.
    Danke und Tschuess
    Marita
     
  4. animalchin

    animalchin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.793
    Zustimmungen:
    79
    MacUser seit:
    14.10.2003
    Vielleicht sind irgendwelche Einstellungen durcheinander? Ganz unten an dem Feld mit den Anschlüssen ist ein Kippschalter, der einmal in den Benutzermodus und andersrum in den "Fail-Safe"-Modus schaltet. Vielleicht hilft das ja.
    Unter OS9 müsste auch das PPC Printer Utility (glaube, das hieß so...:kopfkratz: ) laufen, da kann man fast alle Druckerparameter einstellen.

    Viel Erfolg.
     
  5. marita

    marita Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.09.2006
    Hallo,
    ich habe gerade mit der Apple-Hotline telefoniert und nach der Aussage des Technikers da, duerfte der LaserWriter 16/600 unter mac OS 10.4.7 gar nicht unterstuetzt werden. Wie hast Du den ans Laufen bekommen? Wenns doch gar nicht geht.... ?!
    Bin gerade etwas ratlos
    Tschuess
    Marita
     
  6. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Das ist doch ein PostScript-Drucker (oder etwa nicht??), und die werden problemlos unter OSX unterstützt.

    Wie ist der denn angeschlossen?

    MfG
    MrFX
     
  7. marita

    marita Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.09.2006
    angeschlossen ist er ueber das Kabel fuer AppleTalk, so wie auch schon 3 Jahre lang fuer OS 9.2....
    Marita
     
  8. animalchin

    animalchin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.793
    Zustimmungen:
    79
    MacUser seit:
    14.10.2003
    :kopfkratz:

    Ein serielles Mini-DIN8-Kabel (So ähnlich wie die runden S-VHS-Stecker am Videorecorder)? Dann müsste der G4 aber einen Stealth-Port nachgerüstet haben. Dann wird das unter OS X wohl wirklich nichts, denn serielles Drucken wird nicht mehr unterstützt.

    Der 16/600 hat aber einen Netzwerkanschluss - allerdings braucht man einen Transceiver, um ein normales Ethernetkabel verwenden zu können. Als Netzwerkdrucker klappt's dann auch mit X.:)
     
  9. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Sag das doch gleich... ;)

    Selbstverständlich unterstützt auch 10.4 noch das serielle Drucken, aber ob es über AppleTalk noch geht...

    Und zwar mit dem Serial Print Enabler... allerdings ist die Seite Offline, bei Bedarf schick ich 'ne Mail, also mal kontakten.

    Leider ist hier bei 70 kb Schluß. :(

    MfG
    MrFX
     
  10. marita

    marita Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.09.2006
    wenn man die richtigen Infos hat und das richtige Kabel klappts auf einmal...

    Hallo, vielen Dank fuer den ebay-Link, das hat geklappt, habs auch bekommen :) und jetzt mit dem richtigen Anschluss klappts ganz wie von selbst!!!
    Komisch nur, das ich nach einer halben Stunde Gespraech mit der Apple-Hotline das nicht rausbekommen konnte.... Die haben mir gesagt, es geht auf gar keinen Fall... Wenn ich Eure kommentare nicht gehabt haette, das es geht, haette ich aufgegeben und waere jetzt viel Geld fuer einen neuen Drucker los.
    Danke nochmal
    Tschuess
    Marita
     
Die Seite wird geladen...