Aperture und IPOD

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von jussy, 15.12.2005.

  1. jussy

    jussy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.10.2004
    Hallo,

    bin kurz davor mir Aperture zu bestellen und kann nicht herausfinden ob ich die Bilder aus der Bibliothek auch mit meinem IPOD synconisieren kann ? Mit IPhoto ist das ja möglich.

    Danke

    David
     
  2. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.988
    Zustimmungen:
    1.634
    MacUser seit:
    10.10.2003
    ....ich denke mal nicht, das es bei Aperture darum geht sich mit dem iPod zu synchronisieren.
    ....die software richtet sich an andere nutzer.

    ...auch wirst du auf deinem iBook nicht damit arbeiten können. Ich hab das hier im Büro auf div. maschinen getestet.....und es ist warlich kein vergnügen auf den G4.....vielleicht auf den letzten PB (1,5 o. 1,67 Ghz).
     
  3. webhonk

    webhonk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    43
    MacUser seit:
    17.02.2005
    und dann auch nur mit mindestens 1gb ram! darunter startet es noch nicht einmal!
     
  4. droffen

    droffen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    20.08.2003
    Du kannst Bilder auch aus einem Ordner synchronisieren, aber wahrscheinlich nicht aus der Aperture Datenbank heraus.
    Bin auch auf Aperture umgestiegen. Habe mir zum Foto-Export auf den iPod aber noch keine Gedanken gemacht.

    Droffen
     
  5. joehanc

    joehanc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.02.2005
    thema mal wieder hochholen

    gibt es denn mittlerweile eine möglichkeit die aperture-libary auf den ipod-video zu übertragen?

    greetz


    joe
     
  6. droffen

    droffen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    20.08.2003
    Ich exportiere mir die wichtigsten Fotos in einen extra-Ordner und denn synchronisiere ich dann mit dem iPod. Zusatz-Aufwand ist annehmbar.

    Droffen
     
  7. knarx

    knarx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    09.06.2006
    Ich exportiere ohnehin alle entwickelten Bilder als JPEGs, allein schoin der Sicherung wegen und der geschwindigkeit beim durchsehen, und die landen dann ja ohnehin wieder in iPhoto
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen