AON-Kunde kommt nichts ins Netz ( Ethernet ) Hilfe !

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Flooo, 26.09.2005.

  1. Flooo

    Flooo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.326
    Zustimmungen:
    50
    MacUser seit:
    10.11.2003
    Hi,

    Ich habe einem Bekannten den Mac Mini empfohlen und er hat auch tatsächlich über die 333 Euro-Aktion von Karstadt noch einen bekommen und war total happy.

    Jetzt klappt leider die Einrichtung des Internet -Zugangs nicht und ich bin nach 3 Stunden Telefonat mit "Synchron-Einstellungen-probieren" am Ende.

    Ich kann aber nicht glauben das man die ....... einfach nicht zum laufen bekommt.

    Ich habe schon gesucht und Dinge gefunden wie z.b. das man in Österreich nur anders ins Netz kommt ( VPN ???).

    Wir haben wirklich alles mögliche Durchprobiert aber es hat nicht geklappt.

    Zum Test ist er mit dem alten PC ins Netz gegangen und das hat natürlich geklappt, d.h. es kann weder am Kabel noch am DSL-Modem liegen.

    Router hat er nicht, nur DSL Modem und halt bei AON.

    Der Mac Mini ist daher über Ethernet angesteckt.

    EIn einziges mal hatten wir unter "Netzwerk-Status" Grün, allerdings war da "Verbinden" nicht möglich, d.h. der Button war nicht aktiv !

    Ich hoffe wirklich jemand kann uns hier weiterhelfen, zumal bei mir alles immer sofort klappt, d.h. über Airport muss ich überhaupt nichts eingeben sondern bin sofort im Netz.....

    Wäre wirklich super !

    ( Eventuell auch andere AON-User die es schon geschafft haben)

    Viele Grüße,

    Flo
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    hallo

    die Einstellungen wie folgt:

    Systemeinstellungen Netzwerk PPPoE deine Daten eingeben unter PPPoE Optionen kannst du noch Einstellungen vornehmen ob du automatisch verbunden werden möchtest oder ob nachgefragt werden soll.

    dann solltest du unten noch einen Hacken bei PPPoE-Status in der Menüleiste anzeigen.
    du kannst dann in der Menüleiste <--> dich verbinden oder Trennen.

    so macht man es wenn du direkt am Modem hängst

    weitere Infos bekommt man >>hier<<

    Gruß
    Marco
     
  3. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
  4. Flooo

    Flooo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.326
    Zustimmungen:
    50
    MacUser seit:
    10.11.2003
    Hi,

    Ein Problem ist auch, das der Mac Mini vom DSL Modem nicht automatisch eine IP bekommt !, d.h. bei Einstellung "DHCP" kommt nicht automatisch eine IP !

    Grüße,

    Flo
     
  5. MacFury

    MacFury MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    15.03.2005
    Hallo,

    hast du Firewall aktiviert ? Wenn ja schalte die mal ab und versuche es erneut.
     
  6. Korgan74

    Korgan74 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    28.02.2004
    Wenn ich mich recht erinnere, sind die IP-Adressen bei AON fix. Das Modem hat 10.0.0.138 (VPN Server) und Dein Rechner hat 10.0.0.140.

    Edit: Da hatte sich ein kleiner Fehler eingeschlichen
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.2005
  7. Pingu

    Pingu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.894
    Zustimmungen:
    341
    MacUser seit:
    04.08.2003
    Ein DSL-Modem ist ja auch kein DHCP-Server. Die Kommunikation mit dem DSL-Modem findet nicht über TCP/IP statt. Es ja schließlich auch PPPoE ("PPP over Ethernet" und nicht "PPP over TCP/IP").

    Es steht doch alles da wie es einzustellen ist: http://kundenbereich.aon.at/hilfe/installationsanleitungen/adsl_ethernet.php

    Pingu

    EDIT: [​IMG]
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 27.09.2005
  8. Flooo

    Flooo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.326
    Zustimmungen:
    50
    MacUser seit:
    10.11.2003
    @ Pingu:

    Die Seite habe ich schon durch Suche auf Macuser.de gefunden, allerdings hilft die fülle an Informationen nicht wenn wir nicht wissen was davon wo eingegeben werden muss.

    Ist die Anleitung von MrFX nicht etwas umständlich ?
    Muss das in österreich tatsächlich so gemacht werden ?

    Muss ich irgendwas bei Proxi einstellen ?


    Grüße,

    Flo
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.2005
  9. Mr. D

    Mr. D MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Das ist doch nicht umständlich. Ne bessere Anleitung wirst Du nicht bekommen. Und wenn bei AON im Servicebereich steht, dasss VPN genutzt wird, dann ist es einfach so. Versucht es doch einfach!!!
     
  10. Flooo

    Flooo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.326
    Zustimmungen:
    50
    MacUser seit:
    10.11.2003
    Ok,

    Ich habs mir gerade nochmal langsam durchgelesen, so werden wir es nochmal probieren.

    ( bei mir klappts ja wunderbar mit Airport.... :rolleyes: )

    Ich geb euch bescheid obs geklappt hat.

    Grüße,

    Flo
     
Die Seite wird geladen...