Aol-Software geht nicht

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von jasper111, 30.12.2004.

  1. jasper111

    jasper111 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.12.2004
    Hallo,

    ich bin gerade um geswitcht von einer PCDOSE auf Apple Imac G4
    Nun meine Frage, habe eine Netgear - Router und einen Wireless Usb-Stick Netgear - MA511. Der MA511 läuft ohne Probs und über einen Browser der auf den Router zugreift der sowieso online ist läuft auch alles, jetzt wollte ich die Aol-Software installieren und die meckert immer nach dem Einwahlvorgang das man das Adressbuch nicht richtig benutzen kann. Wäre ja nicht so schlimm aber ich kann die Aol-Software dann trotzdem nicht benutzen.
    Mehrfach schon neu installiert , geht trotzdem nicht. :(

    Hatt einer das selbe Problem gehabt und kann mir vielleicht einen Tipp geben ?

    Gruss Jasper
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2004
  2. mymacs

    mymacs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    18.05.2004
    AOL Software

    Hallo,
    irgendwo auf der AOL Seite soll stehen, daß OS X nicht unterstützt wird. Du kannst aber ohne die Software anmelden. Ich habe selbst kein AOL, ist hier im Forum abgehandelt worden. Vielleicht bringt die Suchfunktion was.
    Gruß mymacs

    edit: herzlich Willkommen im Forum
     
  3. jasper111

    jasper111 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.12.2004
    Online komm ich ja sprich aber nur über einen Browser.Wollte aber gerne die Aol-Software am laufen haben wegen meinen Buddys und Favoriten.

    Die Aol Version heisst übrigens AOL OSX.

    Ich verstehe halt nicht das ich zum über den Router mittels Browser online komme. Aber die Software rum meckert das Aol keine neue Session starten kann.

    Gruss Jasper
     
  4. JBraschoss

    JBraschoss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    13.01.2004
    Online Per AOL, und die Buddyliste kann man mit iChat nutzen.

    MfG JBraschoss
     
  5. Alterg4

    Alterg4 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    02.05.2004
    AOL und Router

    ist es möglich, dass Du am Router zum Anmelden den gleichen AOL Namen verwendest wie dann auf deinem Rechner ? Du musst einen AOL Namen einrichten, der nur auf dem Router eingegeben wird. Den darfst Du dann auf keinem Rechner verwenden.
    Um Vorurteilen vorzubeugen: AOL geht mit Router und auch mit MacOS X !

    Viel Spaß mit dem Apple :D

    Edit: Ein schönes neues Jahr wünsche ich allen noch !!
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.12.2004
  6. jasper111

    jasper111 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.12.2004
    Mein Problem ist allein die Software

    Hallo,

    erst einmal danke für die Anworten.

    Hier noch einmal mein Problem.Beim installieren der AOL-Software bekomme ich nach der Anwahl die Fehlermeldung dass das Adressbuch eventuell nicht benutzt werden kann, sollte dass öfters vorkommen so soll ich neu installieren.

    Meine Hardware ist ein Netgear Router 814 und mein Wireless Stick ist ein Netgear USB MA 511.Auf dem Router habe ich einen AOL-Namen den ich extra für den Router eingerichtet habe.Komm ja auch ohne weiteres online,nur würde ich gerne die Aol-Software benutzen.Aber da hackt es bei meinem System.

    Liegt das vielleicht am USB-Stick das er darüber TCP/IP nicht gebacken bekommt oder ????

    So allen ein frohes neues Jahr!!!!

    Gruss Jasper
     
  7. RangerFox

    RangerFox MacUser Mitglied

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.01.2005
    Deutsche AOL Version 9 ist nicht kompatibel

    Deshalb sollte man sich auch die US-Version AOL 10.3 runterladen.

    Dies kann man nicht bei AOL.com, da diese automatisch immer auf die jeweilige Homepage des entsprechenden Herkunftlandes umleitet aus dem der User kommt.

    Aber man kann sich die Software auch bei Apple herunterladen.
    Der Seite findest Du auf der Apple.com Seite unter diesem Link:
    http://www.apple.com/downloads/maco...lformacosx.html

    Möchtest Du die Software direkt laden, nutze diesen Link:
    http://wsidecar.apple.com/cgi-bin/n...all_aol_osx.hqx



    Wenn man Airport nutzen möchte für eine Verbindung, braucht man einen Patch. Dieser ist aber nicht mit der deutschen Version 9 kompatible.
    Genaueres kann man in der englischen Hilfe der Apple Support Seiten finden unter der Überschrift:

    "AOL Internet access requires an update when using AirPort"
    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=107797



    Die einzelnen Schritte zum Verbinden findest Du in englisch beschrieben, in der Airport 4.0 Hilfe unter der Überschrift:

    "Connecting to America Online using AirPort"
    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=150746
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2015
  8. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.868
    Zustimmungen:
    490
    MacUser seit:
    06.06.2004
    An deiner Stelle wäre ich froh, wenn ich die AOL Software nicht nutzen müsste...

    Warum lässt du die nicht einfach weg?

    Gruß
    Mick
     
  9. RangerFox

    RangerFox MacUser Mitglied

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.01.2005
    Ohne komm ich an die Hotspots nicht ran

    Setz mich gern ins Cafe, das ne Internetstation hat.

    Bestell mir ne heiße Schokolade, ne heiße Waffel und arbeite dort.
    Ist doch viel schöner als im Büro...
    Meinem Chef macht es nix aus, solange der Stichtag eingehalten wird ! ! !

    Gruß
    Max Leopold
     
Die Seite wird geladen...