AOL Fritzbox WLAN -WLAN-Verbindung steht, aber keine Verbindung zum Internet!?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von MarcJLH, 30.11.2006.

  1. MarcJLH

    MarcJLH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.231
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    26.04.2005
    Hi Leute,

    ich bin mal wieder verzweifelt! :) :(

    Biss gestern Abend funktionierte Alles, aber dann auf einmal, nachdem ich versucht habe mit meiner XBox 360 online zu gehen und die Verbindung für XBox Live zu testen, konnte ich plötzlich per WLAN nicht mehr ins Netz, obwohl die Verbindung zum WLAN immer steht, nur es baut sich halt keine Internetseite auf....

    Ich habe jetzt schon wieder Etliches ausprobiert, aber ich komme zu keiner Lösung, ich hoffe, ihr könnt helfen:

    Also der Provider ist AOL und das WLAN geht über eine Fritzbox!
    Es werden neue Netzwerkgeräte zugelassen und unsere WLAN-Kennwort besteht aus einer zehnstelligen Ziffernfolge und ist WEP-verschlüsselt!

    Der Netzwerkstatus unter den System-Einstellungen sagt folgendes:

    Airport ist mit dem Netzwerk "Andre" verbunden.Airport hat eine selbst zugewiesene IP-Adresse und kann möglicherweise nicht auf das Internet zugreifen."

    Und genau das ist der Fall, obwohl ich die Airport-Einstellungen auf "DHCP" eingestellt habe!

    Und das ist es auch was mich eigentlich wundert: Bis gestern hat Alles super funktioniert und ich habe bis dato keine grossen Änderungen an der Fritzbox noch an den Airport-Einstellungen vorgenommen - aber nichts tut sich!

    Auch ein Zurücksetzen der FritzBox, sowie das Erstellen einer neuen Umgebung war erfolglos!

    Folgendes zeigen die Airport-Einstellungen an:

    IP-Adresse: 169.254.144.240

    Teilnetzmaske: 255.255.0.0

    (siehe Screenshot)

    Ich selber bin ein absoluter Netzwerk-Laie und daher immer ein bisschen gewohnt mich auf DHCP verlassen zu können, aber leider klappt es diesmal nicht, obwohl ich hier das Netzwerk zuletzt mal vor ein paar Monaten selber erstellt habe und alles funktionierte...

    War wahrscheinlich wohl eher Anfängerglück! :D

    Momentan hänge ich am Ethernet-Kabel über die Fritzbox - und eine Verbindung mit fritz.box, um auf die Router-Einstellungen zugreifen zu können, ist möglich!

    Die FritzBox fungiert selber als DSL-Router und die User-Einstellungen für den AOL-Account sind eingetragen worden.

    Was mich ansonsten noch stutzig macht, sobald ich nochmal das Passwort für unser WLAN eingebe (zehnstellige Ziffernkombination) erscheint im FritzBox-Protokoll folgende Meldung:

    "30.11.06 13:11:05 WLAN-Anmeldung ist gescheitert: Authentication-Algorithmus wird nicht unterstützt. Name: noname, MAC-Adresse: 00:11:24:93:28:22."

    Hat dies vielleicht möglicherweise damit zu tun, dass ich nicht aufs Netz zugreifen kann? Ich habe alle WEP-Algorithmen probiert, die sich bei der Passworteingabe anwählen lassen - nur bei ASCII liess sich der OK-Button nicht bestätigen, wenn ich das richtig im Kopf habe.

    Ich hoffe, ihr habt alle Einstellungen und Infos, die ihr soweit braucht.

    Ich hoffe, ihr könnt helfen! Bin nämlich wirklich etwas verzweifelt...

    Und für jede Hilfe dankbar!

    Vielen Dank im voraus für Eure Mühen!

    Gruss,

    MarcJLH
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2006
  2. Stargate

    Stargate MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.431
    Zustimmungen:
    504
    MacUser seit:
    27.02.2002
    >Auch ein Zurücksetzen der FritzBox, sowie das Erstellen einer neuen
    >IP-Adresse: 169.254.144.240

    <"30.11.06 13:11:05 WLAN-Anmeldung ist gescheitert: Authentication-Algorithmus wird nicht unterstützt. Name: noname, MAC-Adresse: 00:11:24:93:28:22."

    Genau daher resultiert das erste Problem "mit keine Verbindung".
    Das Passwort ist falsch, die MAC-Adresse der Airtport Karte ist in der FritzBox nicht eingetragen oder sonst irgend ein Quatsch in dieser
    Richtung. Passwort falsch geschrieben, Verschlüsselung falsch eingestellt.

    WPA und WPA2 macht da einen kleinen Unterschied ;)
    "persönlicher WPA(2)" nennt sich das am Mac.

    WEP kannst du dir sparen. Das ist kein Schutz.
     
  3. MarcJLH

    MarcJLH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.231
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    26.04.2005
    Ja, genau! Es lag am Passwort! Ich habe es wohl falsch eingegeben, wie auch immer! Habe das Ganze jetzt auf WPA geändert und nun klappt alles ohne Probleme!

    Trotzdem vielen Dank für Eure Hilfe!

    Gruss,

    MarcJLH
     
  4. Athina

    Athina MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.02.2007
    Hallo MArc

    ich habe auch ein Problem mit AOL

    Es besteht eine Verbindung via Airport zur Fritzbox 7141, habe die AOL CD
    installiert, hoffentlich richtig, und wenn ich dann auf den AOL Button drücke,
    kommt die MAske "Neues Mitglied oder Gast ", ich drück auf weiter, er schaftt es bis Schritt 6 und dann kommt die Fehlermedung "Kein Zugriff auf die HArd oder Software des Netzwerkes "
    Bitte, kannst Du mir weiterhelfen ?? Die bei AOL haben mir eine 0900 Hotline nummer gegeben :mad:

    DAnke
     
  5. Blade2k

    Blade2k MacUser Mitglied

    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    21.09.2004
    @Athina

    versuch doch erstmal mit nem kabel direkt am router. da sollte es eigentlich immer klappen mit der installation.
    danach kannst du dann via airport eine verbindung erstellen.
     
  6. Sonic328ci

    Sonic328ci Gast

    Ich poste mal hier rein:

    Habe dasselbe Problem, nur mit leicht anderen Ausgangsbedingungen.

    Ich habe hier zwei Macbook Pro

    Eines mit 2,3ghz Core2Duo, 2Gig Ram, und TIGER in der Version 10.4.11 mit allen Automatischen Updates die gefunden werden konnten installiert.

    Das zweite mit 2,6ghz Core2Duo, 4Gig Ram, und LEOPARD in der Version 10.5.3 mit allen Automatischen Updates die gefunden werden konnten installiert.


    Ich hab nen Arcor Router mit integriertem DSL Modem um die Internetverbindung herzustellen, da der aber früher schon Probleme gemacht hat läuft mein W-Lan über meine 500Gig Timecapsule mit WPA2 Sicherung.

    Das MBP mit Leopard kann aufs Internet ohne Probleme zugreifen, das mit Tiger hingegen nicht.

    Verbunden mit dem Netzwerk ist das Tiger MBP, aber in der Netzwerkconfiguration steht eben auch: "Airport ist mit dem Netzwerk ******* verbunden. Airport hat eine selbst zugewiesene IP-Adresse und kann möglicherweise nicht auf das Internet zugreifen"

    Irgendwelche Lösungen?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen