Anzeige der Uhrzeit in mail ist falsch

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von unidog, 28.07.2006.

  1. unidog

    unidog Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    57
    Registriert seit:
    31.03.2005
    Hallo zusammen, die Uhrzeit, die mail für die Ankunft einer E-Mail anzeigt, ist falsch. (Vgl Uhrzeiten auf dem Screenshot). Weiß jemand warum oder was da los ist oder wo ich evtl. eine Einstellung ändern muss, damit das wieder passt? Oder kommt es darauf an, was die angekommene E-Mail "mitliefert"? Danke, unidog [​IMG]
     

    Anhänge:

  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.803
    Zustimmungen:
    3.632
    Registriert seit:
    23.11.2004
    da kommt auf die email an...
    lass dir die mal als reiner text anzeigen...

    hast du deine zeitzone richtig eingestellt?
     
  3. Karijini

    Karijini Gast

    Vielleicht kommt die Mail aus einer östlicheren Zeitzone?
    Das passiert immer bei SMS.
     
  4. unidog

    unidog Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    57
    Registriert seit:
    31.03.2005
    ja gell? wie geht das? Denn die meisten mails kommen mit der richtigen Zeit an, aber eben nicht alle.
     
  5. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Registriert seit:
    08.02.2005
    Im Kopf der EMail stehen diverse Versanddaten. Sieh dort mal nach. Vielleicht hat eine der Poststationen eine falsche Zeit...
     
  6. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.803
    Zustimmungen:
    3.632
    Registriert seit:
    23.11.2004
    wähl mal die email aus und drück dann alt-apfel-u
    dann siehst du alle header...

    Received: from mail.de (mail.de [])
    by mail.de (Postfix) with ESMTP id 1FD91358261
    for <>; Thu, 27 Jul 2006 11:57:36 +0200 (MEST)
     
  7. Pingu

    Pingu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.894
    Zustimmungen:
    341
    Registriert seit:
    04.08.2003
    Das ist die Empfangszeit vom Server. Also die Zeit wann der Server, der Dein Postfach verwaltet, die email empfangen hat. Also die Zeit, die im letzten Received-Header-Feld steht.

    Deswegen enpfängt man auch mal emails die von 1970 stammen oder aus der Zukunft zurück gereist sind.

    Pingu
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2006
  8. unidog

    unidog Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    57
    Registriert seit:
    31.03.2005
    im letzten Recieved-Header-Feld steht die richtige Uhrzeit (8.55 kam sie an), in allen anderen die falsche. Das ist also wohl ein "Problem" des Servers, der sie wegschickt (ist einen große deutsche Forschungsgesellschaft). Guckt mal, die Nachrichten -noch ungelesen- von MacUser.de zu diesem Thema haben sich nämlich zeitlich davor einsortiert, obwohl sie später ankamen (klar, habe ja den Thread erst nach der Ankunft der fraglichen Mail eröffnet also danke an alle [​IMG]
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen