Anschluss Internes Modem

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von frogger, 20.01.2004.

  1. frogger

    frogger Thread Starter Gast

    Hallo MacUser,

    heute brauche ich eure Hilfe: Ich möchte das interne Modem meines PowerBooks nutzen, um damit bei mir zu Hause eMails abzurufen und zu surfen.

    Habe eine normale TAE-Anschlussdose der Telekom mit drei Steckplätzen codiert NFN. Im ersten Steckplatz habe ich ein Faxgerät angeschlossen, im zweiten das Telefon und im dritten das interne Modem vom Mac.

    Sobald ich das Modem jedoch einstecke, ist die Leitung beim Telefon unterbrochen. Was mache ich falsch? Hoffentlich könnt ihr mir helfen, ich möchte nicht jedesmal den Stecker zum Modem ein- und ausstecken.

    Vielen Dank für eure Hilfe und Gruß

    frogger
     
  2. imperfekt

    imperfekt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    15.10.2003
    hi!

    Du machst überhaupt nichts falsch ... leider ist das der Fall wenn man das modemkabel ohne dieses kleine hardwareTeil (iSwitch oder T-Switch heisst das Teil glaube ich) einstöpselt.

    Sonst musst Du leider tatsächlich jedes mal trennen.
     
  3. tomric

    tomric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    82
    Registriert seit:
    13.09.2003
    Das ist leider richtig so. Aber man kann die dritte Buchse ganz einfach mit ein paar Stück Draht mit der ersten parallel schalten dann geht das auch ohne teuere Adapter etc. Solltest Dich aber mit der Belegung auskennen... (sorry, ich weiß die auch nicht mehr auswendig, hab seit Jahren nix mehr damit gemacht)

    gruss vom Tom
     
  4. frogger

    frogger Thread Starter Gast

    Hallo,

    erst mal vielen Dank für die Tipps.

    Der Adapter ist natürlich ein bißchen teuer ... hab den Trick mit den Drähten versucht ... leider hab ich noch nicht die richtige Belegung raus ... hat das jemand schon mal gemacht?

    Danke vorab

    frogger
     
  5. tomric

    tomric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    82
    Registriert seit:
    13.09.2003
     

    Vielleicht hilft Dir ja http://info.electronicwerkstatt.de/bereiche/stecker/telefon.html weiter, bin da grad beim Suchen drübergestolpert...

    gruss vom Tom
     
  6. etienne

    etienne Thread Starter Gast

    Der Adapter ist sehr zu empfehlen und funktioniert wunderbar. Bei eBay gibt es das Teil für ein paar Euro (Suchworte: iSwitch, T-Switch oder iCircuit).
     
  7. frogger

    frogger Thread Starter Gast

    @tom: super link, vielen Dank ich habs raus ... es funktioniert mit einer Überbrückung der Kabel ... :D es rockt ...

    Der Adapter ist sicher auch gut, wollte aber nicht warten ... Danke an alle.

    clap gruß Ingo
     
  8. Pixelprofi

    Pixelprofi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    08.11.2002
    Welches Kabel?

    Hallo Frogger,

    kannst Du mir sagen welches Kabel Du mit welchem verbunden hast. Ich habe nämlich das selbe Problem, wie Du es hattest.

    Grüße
     
  9. frogger

    frogger Thread Starter Gast

    Step 1

    Hallo Pixelprofi,

    hab dir ein paar Fotos angehängt:

    ROT und BLAU sind die eingehenden Telefonleitungen. GRÜN und BRAUN ist die Überbrückung, vom überschüssigem Kabel genommen. (Step 1)

    Allerdings musst du noch die innere Abdeckung der TAE-Dose entfernen (Step 2), damit du den Telefonstecker (mittlerer Stecker) umgedreht anschliessen kannst (Step 3). Links sitzt das Fax oder AB und rechts das Modem. So funktioniert es bei mir.

    Viel Glück!

    gruß frogger
     

    Anhänge:

    • kabel.jpg
      kabel.jpg
      Dateigröße:
      47,7 KB
      Aufrufe:
      19
  10. frogger

    frogger Thread Starter Gast

    Step 2

    ... TAE-Dose
     

    Anhänge:

    • dose.jpg
      dose.jpg
      Dateigröße:
      30,3 KB
      Aufrufe:
      16
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen