Anleitung Festplattentausch Intel iMac

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von pandinus, 09.08.2006.

  1. pandinus

    pandinus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    31.07.2005
    Hallo,

    gibt es bereits eine Anleitung für den Wechsel der Festplatte des Intel iMacs?

    Wenn ja, wo? Bei Apple habe ich noch keine gefunden.
     
  2. sollner11

    sollner11 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    18.01.2006
    ist meiner meinung nach nicht vorgesehen
    diese möglichkeit

    machbar ist natürlich irgendwie alles
    innenleben
     
  3. ale

    ale MacUser Mitglied

    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    09.12.2004
    Festplattentausch im imac 24" (white) kein Problem

    nachdem ich vor drei tagen günstig an eine 1 TB WD Festplatte gekommen bin

    habe ich sie gestern in meinenen imac eingebaut, die interne 250GB wurde einfach zu klein

    hat ca. 15-20min gedauert und war nicht sonderlich kompliziert

    hier ne kurze Zusammenfassung, da nach Ssuche im Forum nur davon abgeraten wurde:

    imac ganz nah an eine Tischkante stellen, so dass man an die Schrauben auf der Unterseite rankommt

    4x Torx Schauben fürs Gehäuse + 2x Kreuzschrauben für den RAM Schacht lösen

    dann am Besten den imac auf die Hinterseite legen (Tuch darunter, damit man nichts verkrazt)

    vorsichtig von unten die Voderseite anheben, RAM Entriegelung einfach reindrücken und Gehäuse nach hinten abheben

    Vorsicht auf die 2 Kabel für isight und Micro

    ich habe das Gehäuse einfach hinten gegen die Wand gelehnt (Kabel lies ich dran)

    jetzt kann man das Display rausschrauben
    einfach die 4 Torx Schauben links und rechts lösen und Display aufstellen
    ich hab es einfach gegen meine Brust gelehnt, so konnten die Kabeln dran bleiben

    und nun sieht man schon die Festplatte

    SATA + Stromkabel abstecken

    Temp.Sensor auf der Stirnseite der Festplatte ablösen (ist mit Klebefim draufgemacht)

    nun die alte Festplatterausnehmen, 2xTorx Schrauben von oberer Kunsstoffhalterung lösen

    unten ist die Festplatte nur mittels 2 Stiften/Bolzen eingehakt

    einfach die 2 Bolzen mit ner Zange rausdrehen und in die neue Festplatte einschrauben

    neue Festplatte einsetzen obere Schrauben einschrauben

    Temp.Sensor aufkleben und SATA+Stromkabel anschliessen

    Display wieder einbauen

    Gehäuse von oben einhaken und mit Gefühl unten drauf (Vorsicht wieder mit der RAM Entriegelung)

    die 6 Schrauben auf der Unterseite anschrauben und fertig

    benötigtes Werkzeug:

    Kreuzschraubendreher, Torx T9, Letherman für die Bolzen der Festplatte

    dann bin ich einfach mit meiner externen Firewire-Festplatte (auf die ich vorher mit Carbon Copy Cloner mein Betriebssystem geclont hatte hochgefahren)
    oder man kauft sich eine externes HD-Gehäuse für SATA Platten, baut dort die gerade ausgebaute PLatte rein und fährt mit der hoch


    1TB Festplatte mittels HD Dienstprogramm partitioniert

    Betriebssystem von externer Platte auf 1TB interner Platte geclont fertig

    ich kann nur sagen: Hat sich gelohnt!
     
  4. ale

    ale MacUser Mitglied

    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    09.12.2004
    hier noch die Daten aus dem System - Profiler:

    Intel ICH7-M AHCI:

    Hersteller: Intel
    Produkt: ICH7-M AHCI
    Geschwindigkeit: 1,5 Gigabit
    Beschreibung: AHCI Version 1.10 Supported

    WDC WD10EACS-00ZJB0:

    Kapazität: 931.51 GB
    Modell: WDC WD10EACS-00ZJB0
    Version: 01.01B01
    Seriennummer: WD-XXX
    Native Command Queuing: Ja
    Queue Depth: 32
    Wechselmedien: Nein
    Absteckbares Laufwerk: Nein
    BSD-Name: disk0
    OS 9 Treiber: Nein
    S.M.A.R.T.-Status: Überprüft
    Volumes:
    Mac HD:
    Kapazität: 931.19 GB
    Verfügbar: 785.39 GB
    Beschreibbar: Ja
    Dateisystem: Journaled HFS+
    BSD-Name: disk0s2
    Mount-Point: /

    irgend wie bin ich zu blöd um einen Screenshot zu machen???:rolleyes:
     
  5. Andi92

    Andi92 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    65
    MacUser seit:
    27.06.2006
    Wie viel hat sie denn gekostet?
     
  6. ale

    ale MacUser Mitglied

    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    09.12.2004
    ich arbeitein einem computer-geschäft, und das war ne aktion von unserem lieferanten

    138,00 + MWSt.

    :D
     
  7. scalar

    scalar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    14.03.2006
    OT on
    finde ich irgendwie lustig.
    Einem iMac zerlegen, HD wechseln und wieder zusammensetzen, aber keinen Sreenshot hinbekommen.
    OT off

    Vielen Dank für die Beschreibung des Tathergangs.

    lg
    scalar
     
  8. Ma.

    Ma. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.672
    Zustimmungen:
    107
    MacUser seit:
    29.10.2005
    Au weiha, wenn das einige Experten hier lesen kriegen die hoffentlich keinen Anfall, das Betriebssystem wird so nichtmehr richtig funktionieren - meinen die.. :hehehe:

    Schöne Anleitung :jaja:, ich kann sie aber z. Zeit nicht gebrauchen.
     
  9. Ma.

    Ma. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.672
    Zustimmungen:
    107
    MacUser seit:
    29.10.2005
    Ich habe mir das so eingerichtet:
    Systemeinstellung, Tastatur & Maus, "Bildschirmfoto in die Zwischenablage", dort das Tastaturkürzel ändern in f . Alles schließen.

    Fürn Screenshot nun Apfel und f drücken (man hört dann einen Auslöser).
    Damit ist der Screenshot in der Zwischenablage.
    Jetzt ein Fotobearbeitungsprog starten, und neu aus Zwischenablage, jetzt kann ich den Screenshot zurechtschneiden u. speichern.
     
  10. fbr

    fbr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    21.01.2007
    Klingt nicht so schwer für jemanden der mit einem Schraubendreher umgehen kann.

    Danke für die Anleitung. Da hol ich mir lieber nen iMac mit der kleinen Platte und rüste später selbst auf :->
     
Die Seite wird geladen...