Anlassen? Ausmachen?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von gigold, 04.08.2006.

  1. gigold

    gigold Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.08.2006
    Hallo. Ich bin seit 01.August MacBook-Nutzer. Es ist mein erster Mac nach 10 Jahren Windows, und ich liebe es! Es ist großartig und ich frage mich, warum ich nicht früher auf Mac gewechselt bin!
    Ich komme imho prima zu Recht und hab bis dato nix auszusetzen :)

    Eine Frage allerdings brennt mir auf der Seele:
    Anlassen oder Abschalten.

    Mein MacBook läuft in der Regel mind. 12 Stunden am Tag, es ist mein einziges Arbeitsgerät (bzw. mein Notebook war es bisher und das MacBook nimmt seinen Platz ein). Mein Notebook habe ich immer abgeschaltet, wenn ich mich des Nachts zur Ruhe gelegt habe. Muss/kann/sollte ich das auch mit dem MacBook machen? Ich sehe immer MacNutzer die Ihr MacBook nur in den Schlaf schicken (Klappe zu) statt es abzuschalten. Wie sieht es in diesem Ruhezustand mit Stromverbrauch aus (bspw. wenn die Batterie schwach wäre). Und: Was mache ich am besten beim Transport? Ganz aus machen oder ruhigen Gewissens nur in den Schlummerschlaf schicken?

    Und noch eine Frage bzgl. der Batterie: Welcher Umgang ist eigentlich besser (wenn man zu Hause ist): Immer am Strom lassen oder Batterie nutzen und nur zum Aufladen an den Strom? Soweit ich meinen MacVerkäufer bei Gravis richtig verstanden habe ist die Ladefkt. schlau genug die Batterie wenn sie voll ist abzuschotten, so dass es nicht zu Wechselspielen (wie bei meinem alten Notebook) kommt und die Batterie dann irgendwann in 6 Monaten nur noch 10 Minuten hält ...

    Danke!
     
  2. k-mile

    k-mile MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    76
    MacUser seit:
    07.02.2006
    Die Ladeelektronik des Books schützt vor Überladung, so dass der volle Akku am Netz umgangen wird. Ich habe es zu Hause am Netz mit Akku drin. Ausschalten nein, leg es einfach schlafen, verbraucht kaum Strom. Für längere Zeit würd ich es ausmachen. ;)
     
  3. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.389
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Glückwunsch zu Deinem neuen Spielgerät
    Mein PB 12" (Feb 2003) ist immer an, ich benutze es auch ca. 8-10 Std und schicke es nur in den Schlaf, bisher hat es sich nicht negativ ausgewirkt, Neustart nur bei Systemupdates und wenn es mal(sehr wenig) rumzickt.
    Ansonsten gibt es auch gewiss gegenteilige Meinungen, nur wie gesagt bei mir bisher immerhin 3 Jahre und ein paar monate keinerlei Probs.
     
  4. Justuz Jonaz

    Justuz Jonaz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.01.2006
    ich hab mein ibook seit 8 monaten und die Batterie hat immer noch 98% kapazität, ich lasse es zuhause am strom und unterwegs nehme ich halt den akku, wobei ich nicht drauf achte den erst leer zu fahren bevor ich wieder lade, halt ganz wie ich bock hab und du siehst der akku kann das ab.

    ich würde es an deiner stelle nachts einfach aus machen, besser wirds bestimmt nicht wenns 24/7 läuft alleine schon wegen der wärme.

    aber das alles steht auch tausendfach im forum, das nächste mal besser suchen,

    in diesem sinne peace und nen geiles we

    Justuz
     
  5. tänzer

    tänzer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.946
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Laß die Kiste einfach an. Dafür sind die doch gebaut.
    Mein Pb läuft gut und gerne mal 100 Tage; dann kommen meinst updates dazwischen ;)
    Viel Spaß mit Deinem neuen Liebling... :)
     
  6. ruppi!

    ruppi! MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.979
    Zustimmungen:
    660
    MacUser seit:
    15.01.2005
    Einfach laufen lassen. Wenn du es nicht brauchst, Deckel zu und fertig. Willst du weiterarbeiten, Deckel auf und 2 Sekunden später geht´s weiter...
     
  7. dejes

    dejes MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.551
    Zustimmungen:
    489
    MacUser seit:
    31.07.2004
    So ist es.

    Gruß,

    dejes
     
  8. mhmedia

    mhmedia MacUser Mitglied

    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    13.10.2004
    ich bin sogar mit dem pb im ruhezustand im rucksack hinter jemanden her gelaufen und war auch kein problem
     
  9. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    MacUser seit:
    08.02.2005
    Jaaa...
    aber hättest Du das Powerbook aus dem Ruhezustand aufgeweckt, hättest Du ihn wahrscheinlich sogar eingeholt ... So jedoch ...
     
  10. mhmedia

    mhmedia MacUser Mitglied

    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    13.10.2004
    der war aber auf einem fahrrad...