Animiertes GIF mit 12 Frames aus 2 Bildern

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von aao_scout, 05.02.2007.

  1. aao_scout

    aao_scout Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    767
    Medien:
    44
    Zustimmungen:
    115
    MacUser seit:
    08.02.2004
    Hallo!

    Ich habe zwei Fotos und möchte aus diesen ein flüssiges GIF erstellen. Also
    anstatt mit nur zwei Frames (Ebenen, Bilder oder wie auch immer) eines
    mit 12 oder 24. Mit den beiden Bildern ein animiertes GIF mit zwei Frames
    zu bauen bekomme ich hin; gefällt mir aber nicht. Es sieht halt nicht nach
    einer Bewegung aus.

    Meine Egebnise mit Image Ready waren nicht so doll. Bei meinen zwölf
    Frames wird die Deckkraft des Start-Bildes jeweils um ca. 9% herabgesetzt
    und die des End-Bildes von 0% im ersten zu 100% im letzten Frame herauf.
    Mit dem Erfolg, dass die Bilder von Frame 1 zu 6 immer heller und dann
    wieder dunkler werden. Es sieht nicht wirklich schön aus!
    Hab ich mich da klar ausgedrückt? :kopfkratz:


    Mit welchem Programm kann ich also meine fehelnden Bilder "interpolieren"?


    Btw:
    Wie kann ich den ein GIF mit 172 k posten? Also so, dass man auch die
    Animation erkennt. :confused:


    Bin für Eure Hilfe dankbar!

    Gruß
    aao_scout


    P.S.: Über die Hilfe habe ich leider nur zig Themen gefunden die
    beschreiben, wie ich meine zwölf (Oder wieviele auch immer.) Einzelbilder
    als einzelne Ebenen abspeichern und dann als animiertes GIF abspeichern
    kann.
     
  2. shortcut

    shortcut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.927
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.04.2004
    imageready macht das hervorragend. falsche settings im animationsfenster gewählt? jedem frame kannst du unterschiedliche deckkraft zuweisen, ebenso die dauer der anzeige des jeweiligen frames.
     
  3. aao_scout

    aao_scout Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    767
    Medien:
    44
    Zustimmungen:
    115
    MacUser seit:
    08.02.2004
    Wenn ich im zweiten Frame die Deckkraft für das erste Bild auf 100% setze
    tut sich nichts mehr. Die Anzeigedauer ist auch nicht das Problem.

    Ich habe zwei Bilder die den Anfang und das Ende der Animation darstellen
    sollen. IR generiert die zwischen diesen eingefügten Bilder indem die
    Deckkraft des ersten Bildes abnimmt und die des zweiten Bildes zunimmt.

    Für Frame 1
    Bild 1 100% Bild 2 0%

    Für Frame 2
    Bild 1 90% Bild 2 10%

    Für Frame 3
    Bild 1 80% Bild 2 20%

    usw.

    Die Gesamtdeckkraft (Steht doch oben rechts im Ebenen-Fenster?) steht auf 100%! Trotzdem sind die zehn generierten Bilder grau.

    Gruß
    aao_scout
     
  4. shortcut

    shortcut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.927
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.04.2004
    sehr irritierend. hab das versucht nachzuvollzehen, aber bei mir geht es anstandslos. in welchem farbmodus bist du? ist die hintergrundebene als normale ebene definiert?
     
  5. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    Ich kann das auch nicht nachvollziehen. Vielleicht wird das Problem verständlicher, in dem Du mal Screenshots zeigst.
     
  6. aao_scout

    aao_scout Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    767
    Medien:
    44
    Zustimmungen:
    115
    MacUser seit:
    08.02.2004
    Gute Idee mit den Screenshots.

    Bild 1:
    Beide Bilder (Start und End Bild) eingefügt.

    Bild 2:
    Mit diesen Einstellungen habe ich zehn Frames eingefügt.

    Bild 3:
    Das Ergebnis sieht halt so aus. Die Frames werden zur Mitte hin heller und dann zum Ende hin wieder normal.

    Bild 4 + 5:
    Z.B.: Frame 5 setzt sich aus der Überlagerung von Start-Bild (Ebene 1, Deckkraft 64%) und End-Bild (Ebene 2; Deckkraft 34%) zusammen.

    Jetzt klarer geworden? :confused:


    Gruß
    aao_scout
     

    Anhänge:

    • 2.jpg
      2.jpg
      Dateigröße:
      19,7 KB
      Aufrufe:
      16
    • 4.jpg
      4.jpg
      Dateigröße:
      23,4 KB
      Aufrufe:
      13
    • 5.jpg
      5.jpg
      Dateigröße:
      24,1 KB
      Aufrufe:
      13
    • 1.jpg
      1.jpg
      Dateigröße:
      8,7 KB
      Aufrufe:
      10
    • 3.jpg
      3.jpg
      Dateigröße:
      28 KB
      Aufrufe:
      12
  7. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    Hey,

    das zeigt ein völlig normales bild wenn man Animationsframes auf der Animationspalette einstellt. Hier reduziert IR automatisch die Deckkraft und fadet aus bis zum nächsten Frame/Bildwechsel. Mach mal nur 2 Frames.
     
  8. shortcut

    shortcut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.927
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.04.2004
    ich würde es wie folgt machen:
    1. hintergrundebene auf weiss, vordergrundebene zeigt dein motiv.
    2. erstelle 12 frames. frame 1 und 12 deckkraft der vordergrundebene auf 0 prozent.
    3. frame 6 deckkraft der vordergrundebene auf 100 prozent stellen.
    4. export als gif. that's it.
     
  9. aao_scout

    aao_scout Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    767
    Medien:
    44
    Zustimmungen:
    115
    MacUser seit:
    08.02.2004
    Danke Euch!
    Ich werde mich im Laufe des Tages nochmal damit befassen.

    Gruß
    aao_scout
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen