Animationen in iMovie verwenden

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von FritjofR, 29.05.2006.

  1. FritjofR

    FritjofR Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.11.2005
    Wenn ich ein .gif in iMovie lade, kann ich die Datei zwar verwenden, doch erhalte nur ein Standbild in das hineingezoomt wird. Wie schaffe ich es, dass die ganze Animation abgespielt wird?
     
  2. Paelmchen

    Paelmchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    27
    MacUser seit:
    19.08.2005
    Solche und ähnliche Dinge mache ich dann immer mit Keynote und exportiere das als Filmchen und das importiere ich in iMovie. Nicht die beste Lösung, aber ich konnte mir so helfen :cool:

    Bye
    Mirko
     
  3. FritjofR

    FritjofR Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.11.2005
    Mit Keynote? Wie funktioniert denn das?
     
  4. FritjofR

    FritjofR Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.11.2005
    Mit Keynote? Wie funktioniert denn das? Und von wo bekomme ich dieses Programm?
     
  5. Paelmchen

    Paelmchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    27
    MacUser seit:
    19.08.2005
    Nicht hauen,

    Keynote ist Bestandteil von iWork, liegt als Demo jedem neuen Mac bei. Ist soetwas wie Powerpoint von Microsoft, nur einfacher und hübscher. Wie gesagt ist sicher nicht die beste Art, aber es geht. In Keynote eine Folie erstellen mit dem Gif als Mittelpunkt. Das Teil dann exportieren nach Quicktime und dort das Videomatriel so oft hintereiander kopieren, bis das Filmchen kang genug ist...

    Bye
    Mirko
    PS Ergebnis hängt dran (sieht ein bischen beschis... aus, aber geht)
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen