Anfängerfragen

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von knubbelhexe, 27.03.2007.

  1. knubbelhexe

    knubbelhexe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.03.2007
    so, jetzt fang ich nochmal an (jetzt sicher ich das aber! ) war irgendwie nicht richtig angemeldet

    bin switcher von dell notebook mit win 2000, besitze aber auch einen mac mini (seit 1/2 jahr-2nd hand,von mir kaum benutzt, da ich nicht weiss, wie wlan in inet--kein airport)
    jetzt habe ich mir vor 1 woche ein mac book zugelegt und bin restlos begeistert- habe aber trotzdem ein paar fragen
    falls die zu albern sein sollten, bitte schreibt mir einen link wo ich etwas finden kann

    1. ich bin notorischer kleinschreiber! ich möchte die korrekturfunktion beibehalten, gibt es eine möglichkeit , sie so einzustellen, dass gross und kleinschreibung unbeachtet bleiben?

    2. Word vs NeoOffice
    von win kenne ich word- ist als testversion hier dabei
    hab mir jetzt mal neoOffice runtergeladen, da es doch mehr ein macprogi zu sein scheint
    leider ist meine version in englisch (kann ich zwar ausreichend gut, aber hab doch lieber was deutsches da stehn)
    kann man die sprache ändern, oder gibt es eine deutsche version?
    was sind die -qualitativen- unterschiede word - neooffice?
    word habe ich auch auf meinen mini. wie kann ich es auf das book transferieren ? per SYNC über bluetooth oder usb ? habe keine install. cd für word mitbekommen (2nd hand), nr ist aber bekannt, aber ein anderer nutzer

    3. Fiefox vs Safari
    auf meinem mini sah ich das erste mal den fuchs und war so begeistert, dass ich auf dem dell den explorer runtergescmissen habe
    firefox habe ich auch auf dem book instaliert und zum hauptbrowser gemacht
    gestern bin ich irgendwie auf safari und hatte das gefühl, dass das schneller ist
    welcher browser ist überhaupt für mac zu empfehlen?

    4. eine itunes frage
    habe meine daten vom dell auf s book und alles läuft
    jetzt habe ich 64(!) gutscheincodes, die ich von meiner schweizer bank bekommen habe (wohne im grenzgebiet) und die gelten nur für den schweizer store
    habe versucht einen schweizer account einzurichten, aber irgendwie funzt das nicht
    wegen gleicher ip? wie bekomm ich meine songs??:confused:

    ooooops hab noch ne frage vergessen, möchte gerne mal "2nd life" beschnuppern
    überfordere ich damit das "book" hat jemand damit erfahrung? und photoshop cs2 nutze ich auch darauf, wie siehts da mit erfahrungen aus
    möchte das book nicht zumüllen und langsam machen, die probs hatte ich beim dell

    ich hoffe meine fragen waren nicht zu dooof ? als newbie ist halt noch nicht alles so klar
    many thx mal hexe
     
  2. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.504
    Zustimmungen:
    142
    MacUser seit:
    16.09.2003
    Hallo im Forum! :)

    1) keine Ahnung

    2) auch keine Ahnung

    3) Safari läuft ganz gut, Firefox auch.
    Meine Alternative, wenn mal was nicht richtig funktionieren sollte ist Camino!

    4) noch weniger Ahnung
     
  3. theodor

    theodor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    17.04.2005
    Herzlich Willkommen!
    zu 1., weiss vielleicht ein anderer
    zu 2., Es gibt eine deutsche Lokalisierung für NeoOffice, die Du herunterladen musst (Schau auf die HP von NeoOffice und suche nach Sprachpaketen oder so)
    zu 3. Safari ist Applestandart, ich bevorzuge den Fuchs
    zu 4. Du brauchst einen account im Schweizer Store

    Gruß vom Theo
    (P.S. Großschreiben tut nicht weh!)
     
  4. mahakala

    mahakala MacUser Mitglied

    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    23.03.2007
    Hallo und Willkommen im Forum

    Gratulation zu Deinem neuen MacBook!
    Als Standard-Browser benutz ich Safari, dann FirFox und Camino.
    Oh, toll, wie kommt man denn zu so viele Gutscheine?

    Grüsse aus Bern
    Christian
     
  5. Konrad Zuse

    Konrad Zuse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.252
    Zustimmungen:
    222
    MacUser seit:
    15.02.2006
    Herzlich willkommen im Forum.
    @Spike
    :upten: ich hätte Dir fast ein "Danke" gegeben!
     
  6. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.10.2005
    Eigentlich ist Word (MS Office) "mehr" Mac als NeoOffice.
    Aber wenn's dir gefällt...
    NeoOffice basiert auf OpenOffice.org - insofern teilt es mit diesem sehr viele Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu den MS-Produkten.

    1. Hol dir Camino (Camino basiert genauso wie FireFox auf Mozilla, ist aber stärker für OS X angepasst)
    2. Such dir einen als Lieblingsbrowser aus.

    Camino und Safari sind relativ schnell.
    Firefox ist bei mir immer noch am kompatibelsten (gibt ein paar weniger Seiten, die bspw. Safari und Camino nicht richtig anzeigen, Firefox aber)

    Du brauchst eine Schweizer Adresse.
    Ich bin nicht sicher (kannst du aber bei iTunes fragen, oder hier im Forum könnte es jemand wissen)

    Grundsätzlich sind ja drei relevant:
    1) Deine Hausadresse
    2) Deine Rechnungsadresse (Kreditkarte? Aber müßte ohne gehen, gibt ja auch Gutscheine für iTunes)
    3) Deine IP-Adresse/Domain

    Weiß nicht genau (habe keinen iTunes-Account mit Adresse) was davon in der Schweiz liegen muß. Jedenfalls komme ich, wenn mein Internet-Zugang in der Schweiz liegt automatisch in den Schweizer Store, in Deutschland nach Deutschland, etc. Letzteres dürfte sich durch "Zwischenschaltung" eines Proxyservers in der Schweiz beheben lassen...
     
  7. Aramon

    Aramon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    29.11.2006
    Auch von mir ein freundliches hallo.

    in der letzten Maclife wurde NeoOffice als gute Alternative zu Office gesehen.
    Unter den open Office Programmen war es Sieger. Dennoch bin ich Microsoft Office User. :D Für NeoOffice gibt es Sprachfile die du installieren kannst. Hier der Link zu der Doanloadseite: http://download.neooffice.org/neojava/de/download.php#installlanguages

    Die Geschichte mit dem richtigen Browser ist eine Glaubensfrage. Also ich komme mit Safari gut klar, wobei ich einige Funktionen vermisse.
     
  8. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    http://download.neooffice.org/neojava/de/download.php

    Da gibt es - wenn man die Seite runter scrolled - die Deutschen Sprachpakete fuer Neo. In der Version 2.1 kann es - im Gegensatz zur Office 2004 Version fuer den Mac - auch Office 2007 (Open-XML) Dokumente oeffnen
     
  9. Napoleon

    Napoleon Gast

    Na ja, auch als notorische 'Kleinschreiberin' und Anfängerin sollte Ihnen aber ein klarer Gedanke ungefähr folgenden Inhaltes möglich sein: Welchen Sinn hätte eine Korrekturhilfe, wenn man eine der maßgeblichen Funktionen (die korrekte Substantivierung und umgekehrt) abschalten könnte? Wäre doch wirklich abwegig. Sozusagen sinnlos. Schrullig und schief.

    Trotzdem Grüße. Zaghafte.

    Napoleon.
     
  10. Alagos

    Alagos MacUser Mitglied

    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.07.2006
    Hallo und Willkommen im Forum!

    Eine Frage vin mir vorweg: Warum bemerkst du es so explizit im Topic, dass du weiblich bist? Erhoffst du dir dadurch mehr Sympathie oder Verständniss oder Ähnliches? ;) Nächstes Mal nimm doch vielleicht lieber einen Titel, der beschreibt, worum es inhaltlich geht. Bringt ein Bisschen mehr Ordunung ins Forum!

    Hö? :rolleyes: Das hab ich jetzt nicht verstanden, aber bestimmt kann man dir mit dem Problem aucg irgendwie helfen, wenn du es ein wenig genauer beschreiben könntest.


    1. Warum denn das? Hat das irgend einen besonderen Sinn? Ich denke allerdings kaum, dass das möglich ist, denn alles klein zu schreiben ist einfach falsch, da gibt es nichts dran zu rütteln. Und ich fände es komisch, wenn es eine Rechtschreibkorrektur gäbe, die etwas falsches nicht als falsch markiert. Just my 2 cents...

    2. NeoOffice

    Ich persönlich würde auf jeden Fall NeoOffice sagen, das hat allerdings mit meiner personlichen Einstellung gegenüber Microsoft zu tun, des weiteren habe ich auch nicht das Geld, mir Office:Mac zuzulegen. Und ich will es ja auch nicht. NeoOffice gibt es übrigens genau seit heute in der Version 2.1 frei zum Download. Ich lade gerade... Auf der Download Seite von NeoOffice gibt es Sprachpakete in allen erdenklichen Sprachen, auch Deutsch. Wie genau man die benutzt, weiß ich leider nicht, aber das steht ja direkt daneben. :)

    3. Fiefox vs Safari

    Ich persönlich bevorzuge definitiv Safari, weil er einfach viel, viel schneller startet, als Firefox (da musst du natürlich ausprobieren, wie es auf deinem Mac ist) und auch wesentlich besser in das System integriert ist, soweit ich weiß. Nimm was du für deine Bedürfnisse brauchst. Aber es ist hier absolut kein "Muss" Firefox zu nehmen, wie unter Windows, einfach weil Safarie absolut unvergleichlich zum Internet Explorer ist. Safari ist sicher und stellt nach den Webstandards dar. Was wollen wir mehr?

    4. iTunes

    Weiß ich leider nicht...

    5. 2nd Life

    Ebenfalls, kein Plan.

    Hoffe, ich konnte helfen, liebe Grüße aus Neueseeland, Sascha.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen