Anfänger - Zugriff MacOSX auf MS Windows 2003 Server

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von geri2483, 28.11.2004.

  1. geri2483

    geri2483 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.11.2004
    Hallo zusammen
    ich habe gesucht, leider nicht gefunden und darum schreib ich meine Fragen mal hier her...ich hoffe, dass mir da jemand helfen oder auf die richtigen Threads verweisen kann...
    Ich habe mir vor einigen Tagen den ersten Mac gekauft (IBOOK) und diesen nun in unser Windows 2003 Netzwerk integriert. Drucker funktioniert, ich kann auf ein Directory auf einem freigegebenen PC unter WinXPP zugreifen (wohl über SMB, da alle Dateinamen in voller Länge verfügbar sind...) ABER

    am Server, wo alle meine Dateien gespeichert sind, hab ich so meine Probleme:
    ich kann in der Netzwerkumgebung bzw. bei GEHE ZU / MIT SERVER VERBINDEN den Namen oder die IP ADresse eingeben, dann kommt ein Fenster, wo ich nichts ändern kann und ANMELDEN ALS GAST selektiert ist (den registrierten Benutzer kann ich nicht wählen), dann erscheint ein Fenster mit 3 Freigaben am Server (Benutzer, Firma und UAM Laufwerk) udn dort kan nich dann eines auswählen. Wenn ich das aber tue, dann sehe ich nur abgeschnittene Dateinamen und speichern kann ich überhaupt nur Dateinamen mit 8 Zeichen...???

    Wenn ich SMB://IP Adresse eingebe, erhalte ich ein LogOn Fenster, wo Domäne und Benutzername stehen - egal welches Kennwort ich eintrage (Domänenbenutzer lokaler Benutzer, MAC Benutzer) kommt immer eine Fehlermeldung, dass eine Verbindung nicht möglich ist weil Benutzername oder Kennwort falsch sind...???

    Ich bin ein wenig verzweifelt, weil ich Exchange Server zusammengebracht habe, mein Printserver funktioniert aber dieser Dateizugriff ist lebensnotwendig und so kann ich leider aktuell nicht wirklich arbeiten...

    Danke für jede Hilfe und Grüße aus Österreich
    Gerhard
     
  2. roenz

    roenz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    04.11.2003
    So gut hast Du aber wohl auch nicht gesucht. Mit dem Suchbegriff "2003 Server" bekommst Du "Massenweise" Infos & Lösungen zu Deinem Problem.

    Hier schon mal ein kleiner Hinweis/Link:
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=55068
    ==> prüfe mal die digitale Signierung in der lokalen Sicherheitsrichtlinie auf dem Windows Server 2003...

    Gruss
    Roenz
     
  3. geri2483

    geri2483 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.11.2004
    Hallo Roenz
    danke für den Hinweis und den LInk - du hast recht, ich habe wohl zu viele Begriffe in die Suche gegeben... dank des Signaturhinweises (der wohl offenbar ein häufiges Problem ist :)) scheint jetzt alles zu klappen und wenn es nun auch noch eine Funktion wie die der "Offline Synchronisation" für meine Ordner gäbe wäre das Glück perfekt... aber man darf wohl nicht alles erwarten...

    Danke jedenfalls
    Grüße
    Gerhard
     
  4. roenz

    roenz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    04.11.2003
    Hallo Gerhard

    Freut mich, dass ich Dir weiterhelfen konnte. Für das "Offline Folder" Problem habe ich allerdings geade keinen so richtigen "Betriebssystem integrierten Tipp" auf Lager. Könnte ev. FoldersSynchronizer X Dein Problem lösen?
    http://www.softobe.com/products/flsy/pp.html

    Gruss
    Roenz
     
  5. roenz

    roenz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    04.11.2003
Die Seite wird geladen...