Anfänger braucht hilfe...

Diskutiere mit über: Anfänger braucht hilfe... im Digital Video Forum

  1. Shakermaker

    Shakermaker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.11.2004
    Hallo zusammen.

    Ich habe gerade angefangen meine DV-Videos auf den Mac zu importieren. So die erste Kassette ist jetzt fast drauf. Allerdings ist die Größe der Datei erschreckend. Es sind fast 14GB. Wie muss ich jetzt vorgehen um daraus eine DVD zu machen ?
    Brauche ich dafür noch externe Programme ?

    Viele Fragen, ich hoffe einer von Euch hat Lust einem Anfänger ein bißchen unter die Arme zu greifen.
     
  2. macmaniac_at

    macmaniac_at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    Registriert seit:
    26.09.2004
    60min Video benötigt ca. 13GB. Tatsache.

    In iMovie importieren (also mit iMovie gleich von der Cam einlesen) und dann als DVD an iDVD übergeben.

    Alternativ kannst du natürlich auch Final Cut Express sowie Final Cut Pro verwenden, diese Software erfordert aber schon ein etwas umfangreicheres Grundwissen in puncto Videobearbeitung.
     
  3. v-X

    v-X Gast

    ganz einfach:
    1.schuldige Josh 60min sind ungefähr 19GB, ich weiß ist abartig..
    2.das was du importierst ist in vollster Qualität im DV-Format
    3.Das was auf die DVD kommt ist MPEG2, also komprimiert, und davon kann iDVD 2h auf ne DVD bringen
    4.Einfach Kapitelmarken setzen (im Menü iDVD) und dann an iDVD exportieren und das macht dann den Rest (Kodieren/Kompilieren)

    mfg v-X
     
  4. Shakermaker

    Shakermaker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.11.2004
    Okay das hört sich ja schon mal ganz gut an.
    Also erst einlesen, dann ein wenig bearbeiten und zum schluss dann einfach an iDVD und brennen.
    Naja bin grad dabei den Urlaubsfilm aus New York auf DVD zu brennen. War nur so unglaublich erschrocken, daß es zu solch großen Dateien kommt.
     
  5. macmaniac_at

    macmaniac_at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    Registriert seit:
    26.09.2004
    Kommt wohl darauf an ob man DV-Longplay nutzt oder nicht. Bei mir war 1h immer ziemlich genau 13GB, nehme aber auch alles in Longplay auf da ich keine zusätzlichen Audiospuren benötige.
     
  6. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    Registriert seit:
    31.03.2003
    Nein das spielt keinen Rolle. Ich nehme in Shortplay auf und hab da auch ca. 13 gb pro Stunde.

    Einfache Rechnung: iMovie hat bis Version 4 nur 2gb grosse clips gemacht. Das sind ca. 9 Minuten.
    9 min x 6.7 = 60,3 min
    2 gb x 6,7 = 13,4 gb
    ;)

    ww
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.03.2005
  7. macmaniac_at

    macmaniac_at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    Registriert seit:
    26.09.2004
    Hmm, na denn hatte ich ja mit der Größe Recht :)
    Die wäre vermutlich dann unterschiedlich, wenn man die zusätzlicen Audiospuren im Standardplay-modus auch tatsächlich bespielen würde, oder?
     
  8. Shakermaker

    Shakermaker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.11.2004
    Hmmmm irgendwas mache ich wohl falsch.
    Also ich habe meinen Film eingelesen. Unten in iMovie HD ist ja diese Clip-Leiste. Das habe ich von allen Clips 58 Minuten Material reingeschoben. So ich hab am Anfang einen Text eingefügt. Dann habe ich auf das iDVD Icon geklickt. Er versucht dann auch iDVD zu öffnen aber das Programm wird immer unerwartet beendet. Woran liegt das ???
     
  9. Shakermaker

    Shakermaker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.11.2004
    Naja jetzt ging es. Hatte einfach noch mal alles gespeichert bevor ich die Sache an iDVD übergeben habe.
     
  10. v-X

    v-X Gast

    mmh sehr komisc, ich kann machen was ich will ich hab immer 19GB pro stunde, steht auch im buch zum schnitt (hab nur eins) mit 19GB drin, sogar auf der Verpackung meiner Maxtor OneTouch steht es so...
    benutze allerdings Final Cut....

    achja iMovie 4 macht 9min28sek, aber deshalb werden die dateien ja net größer...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Anfänger braucht hilfe Forum Datum
Motion 5 Anfänger Frage Digital Video 15.09.2011
iMovie11: Anfänger will hoch hinaus... Digital Video 09.03.2011
Hilfe für Anfänger Digital Video 08.03.2010
Anfänger fragt: Wie Töne u. Musik aus Garage Band in FCE 4 importieren? Digital Video 02.07.2008
[Anfänger] video bearbeiten / allg mutimedia Digital Video 23.02.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche