Anderen PC runterfahren

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von simmie, 23.12.2005.

  1. simmie

    simmie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    18.11.2005
    Hey,

    in Windows kann man ja mittels Konsole einen anderen PC herunterfahren.
    Geht das auch unter Mac OS X?

    Der PC hat Windows 2000 SP4 als Betriebssystem!
     
  2. mrthomasd

    mrthomasd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    146
    MacUser seit:
    20.02.2004
    Remote Desktop für MAC sollte das können ! Zu finden auf der MS Homepage!

    Viel Spass
     
  3. simmie

    simmie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    18.11.2005
    Aber muss der Windows-PC dann nicht auch Remote Desktop haben?
     
  4. mrthomasd

    mrthomasd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    146
    MacUser seit:
    20.02.2004
    Diese Funktion ist im Betriebssystem wie z.B. Windows XP integriert. Wie das bei Windows 2000 ist muss nochmals gecheckt werden. Ich kann dazu keine Aussage treffen.
     
  5. dbc

    dbc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    09.11.2005
    nur beim professional. beim home ist es nicht dabei

    kannst aber openssh installieren (freeware).
     
  6. mrthomasd

    mrthomasd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    146
    MacUser seit:
    20.02.2004
    Gucke einfach hier mal rein -> RDV MAC -> WIN
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
  7. macmeikel

    macmeikel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    43
    MacUser seit:
    02.04.2003
    Installier doch das hier auf dem Windows 2000 Rechner:

    Windows Services for UNIX.

    Ist sicherer als wenn Du den Remotedesktopdienst starten müsstest ...
     
  8. simmie

    simmie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    18.11.2005
    Danke für eure Antworten! Werde mal ein wenig rumprobieren und euch dann die Erfolge ggf posten, falls andere User mal eine ähnliche Lösung suchen!
     
  9. Junior-c

    Junior-c Gast

    Ich hab bei der Verbindung via Remotedesktop allerdings das Problem, dass wo normalerweise die Herunterfahren/Neustarten - Buttons sind nun die Funktionen User abmelden/Verbindung trennen liegen. Umgehen kann man das indem man den Taskmanager startet, denn hier kann man den PC ausschalten oder man bastelt sich einfach ein Icon das den Befehl "shutdown" (Aufruf und Parameter weiß ich nicht mehr auswendig) ausführt, dann ist der PC auch aus. ;)

    MfG, juniorclub.
     
Die Seite wird geladen...