and what´s next?

Dieses Thema im Forum "Mac-Gerüchteküche" wurde erstellt von worshipper, 01.09.2004.

  1. worshipper

    worshipper Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.599
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    20.06.2004
    wann ist die nexte expo?
     
  2. cschirmbeck

    cschirmbeck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.02.2004
    Ihr seid ja wirklich kaum zu halten...

    von der einen Expo direkt zur nächsten? :confused:

    dann muss ich ja schon wieder in den Flieger um euch Fotos zu schicken :p :D
     
  3. worshipper

    worshipper Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.599
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    20.06.2004
    natürlich, man braucht doch schließlich einen vor ort mann.

    weis das noch niemand?

    wann kommen die g5 powerbooks? und sind die billiger als die jetzigen? der imac g5 ist um 500 billiger als der damalige g4. mit mehr leistung und größeren bildschirm.
     
  4. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.757
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.05.2002
    Auf jeden Fall sind jetzt erst mal wieder die Notebooks dran, nachdem iMac und PowerMac und sogar der iPod aufgefrischt wurden. Ich denke in 1-2 Monaten werden wir einen Speedbump bei den iBooks sehen. Rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft. Ein Speedbump bei den PowerBooks ist auch möglich, allerdings denke ich das wir gerade die letzte Revision der G4 PowerBooks erleben. Im Januar kommt dann das PowerBook mit neuem Mobil-G5.
     
  5. ricky2000

    ricky2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.840
    Zustimmungen:
    60
    MacUser seit:
    20.10.2003
    Ich tippe darauf, dass zum Weihnachtsgeschäft das iPod Topmodell kommen wird.
    G5 Powerbooks dann so gegen Frühjahr oder vielleicht auch erst Sommer, die Gerüchte sind sich da nicht einig ;).
     
  6. ulenz

    ulenz Banned

    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.11.2003
    Für ein G5-Powerbook müssen erst einmal diverse Abwärmeprobleme der CPU gelöst werden, damit das enge Gehäuse nicht geröstet wird. Man braucht also diese 90-nm-Fertigung und dann möglichst noch eine Energiesparausgabe der G5-CPU. Und das dauert, zumal der Absatzmarkt nicht so groß ist wie in der Intel-/AMD-Welt.

    Im übrigen ist Apple zur Zeit doch recht innovativ. Begnügt euch doch also erst einmal mit den aktuellen Modellen. ;)
     
  7. Thorongil

    Thorongil MacUser Mitglied

    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.08.2004
    Speedbump bei den iBooks...aber wenn das keine neuen CPUs werden (sparsamere, neuere Steppings), dann bräucht man auch neue Akkus, weil mehr zieht halt doch mehr...
     
  8. flaebehop

    flaebehop MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.649
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.06.2004
    G5 pb zusammen mit tiger im mai, dann gibts auch die rev.b des slimline imac. apple wird noch eine zeitlang brauchen, um genügend g5 chips zu basteln, deshalb wird das wohl noch nichts im januar.

    ein ipod 60 gb und wlan-dock zu weihnachten im laden wäre fein.
     
  9. macfreak-ac

    macfreak-ac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.676
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    07.10.2003
    Ein Speedbump bei den iBooks wird keinesfalls vor einer neuen PB-Revision kommen. Ich denke, dass wir zur nächsten MWSF das PB G5 sehen werden. Gleichzeitig dazu oder spätestens im Frühjahr das auf 1,33 bzw. 1,5 GHz aufgepumpte iBook.
    Ich hoffe immer noch auf die Ergänzung der Display-Linie um das 17" Modell nach unten. Dann hat mein altes 15" Studio Display ADC an der Dose endlich ausgedient ;)

    BTW: Ein W-LAN Dock für alle iPods wäre eine rattenscharfe Sache. Allerdings sind 54 bzw. 108 MBit/s doch etwas mager beim syncen...

    Greetz,
    macfreak
     
  10. Ic3T

    Ic3T MacUser Mitglied

    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Februar ! SAN FRANCISCO
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen