Analoges 5.1-System an PowerMac G5

Diskutiere mit über: Analoges 5.1-System an PowerMac G5 im Peripherie Forum

  1. simusch

    simusch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    186
    Registriert seit:
    27.09.2004
    Heute hab ich ihn endlich bekommen, meinen G5 :-D

    doch ein Problem tritt noch auf:

    wie kann ich mein Logitech Z-5300 System, das ich vorher am win-pc betrieben habe, am Mac anschliessen?

    der G5 hat einen Digitalen Audio-Ausgang, mein Soundsystem jedoch nur 3 Stereo-Jack Eingänge...

    gibt es da einen preisgünstigen Wandler? ich hab so auf Anhieb nix gefunden...

    und das System umtauschen möcht ich lieber nicht... es ist noch praktisch neu.


    liebe Grüsse

    Simu
     
  2. MacAndy2

    MacAndy2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.01.2004
  3. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    25.07.2004
    Ich habe meinen G5 per TOSLINK an einer Creative Soundblaster Extigy, ist eine etwas ältere externe USB Soundkarte für PC und hat Massen an Ein- und Ausgängen. Der DVD-Player von Mac OS X sendet jedenfalls ein Dolby Digital Signal an die schwarze Kiste und man hat feinstes 5.1 :D Die Karte gibt es für um die 70 Euros bei eBay. Hinten sind dann 3 Anschlüsse für analoges 5.1 dran, da hängt mein Teufel Concept dran.

    Gruß,

    Frank
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Analoges System PowerMac Forum Datum
Habe nun einen DVI-Adapter fürs MB, doch mein Kabel hat analoges DVI.Und nun?? Peripherie 27.02.2009
Elgato EyeTV Hybrid & analoges Kabel TV? Peripherie 21.06.2008
Analoges Video digitalisieren am iMac Peripherie 31.10.2007
20" ACD und analoges gerät mir DVI Adapter? Peripherie 14.11.2005
Bald kein analoges Fernsehen mehr... Peripherie 17.05.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche