An Neue iBookG4 Besitzer

Diskutiere mit über: An Neue iBookG4 Besitzer im MacBook Forum

  1. n0tice

    n0tice Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.11.2003
    Also eigentlich bin ich schon ziemlich überzeugt mir eines dieser dinger zuzulegen.

    Doch immer wieder stosse ich beim durchstöbern von zahlreichen foren über wütende Neubesitzer und ihre Probleme mit dem Display. Vor allem Probleme wie Flimmern bei Bewegung/Tippen, Bildschirm unten heller als oben, etc

    Hätte nun gerne gewußt wie das bei Euch ist?

    Ach ja: in welchem software-zustand kommt das iBook? Würde es mir vor dem endgültigen kauf nämlich gerne mal anschauen und auf oben erwähnte fehler prüfen, (und das funktioniert ja nur, wenn was installiert ist, sodass man was sieht am display ;) )

    thx im voraus
    n0tice
     
  2. RETRAX

    RETRAX Gast

    Diese Störung trat wohl bis jetzt nur ganz ganz vereinzelt auf...und man weiss auch nicht wie die leute auf ihrer tastatur rumkloppen etc...

    der überwiegende Tenor zum neuen G4 iBook ist der, dass es sehr robust und von sehr guter Qualität ist.

    das iBook kommt mit vorinstalliertem Mac OS X Panther. Du kannst es dir also vorführen lassen.


    Gruss

    RETRAX

    defekter Link entfernt
     
  3. Soulcripple

    Soulcripple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.07.2002
    Also bei meinem ist alles bestens!
    Die Qualität des TFT ist einwandfrei!
    Kein Flimmern oder unterschiedliche
    Helligkeiten!

    Das System war schon vorinstalliert, ich brauchte eigentlich
    nur noch den Benutzer anlegen!
     
  4. TobyMac

    TobyMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.11.2002
    gleiches hier...

    iBook G4 14"
     
  5. fukkura

    fukkura MacUser Mitglied

    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.04.2003
    super verarbeitet

    und gleiches hier...

    ibook g4 12" -> also schlag zu
     
  6. djmoola

    djmoola MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.10.2003
    Dito. Mein 14" ist auch im perfektem Zustand.
     
  7. adreu

    adreu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    26
    Registriert seit:
    13.11.2003
    Ich bin auch mehr als nur begeistert von meinem neuen 12" iBook G4.
     
  8. arnobel

    arnobel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.11.2003
    Hab iBook 12" seit einer Woche , patch zum nutzen der
    erweiterten Grafikkartenfunktion..... STARKES DING.
    Hardware ist gut.Softwareausstattung perfekt !
    PALM,HANDY-Sync ein Traum !
    UNIX dabei , was willste mehr !

    Komme von Linux , seit Panther nur mehr MAC !!!!
     
  9. bjoernmolter

    bjoernmolter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    15.07.2003
    das Beste vom Besten

    Hallo.
    Kann ich den obigen Meinungen nur anschließen!
    Verarbeitung ist erste Klasse, der Bildschirm auch,
    Panther läauft wie Hölle und der Akku hält deutlich über vier Stunden, bei stärkerer Nutzung...

    Man kann den Kauf nur empfehlen, vor allem bei den neuen Preisen.
    Empfehlen kann ich ebenfalls das Ding auf 640 MB Ram zu erweitern, dann sind keine Wünsche offen...

    bm.
     
  10. Kaltduscher

    Kaltduscher MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.09.2003
    iBooks

    Hallo
    Mal generell zu iBooks:
    Die Teile sind für den Bildungsbereich vorgesehen und entsprechend stabil. Ein iBook besteht aus einem Magnesium Kern mit einer Aussenhülle aus Polycarbonat, auch unter der Bayer Bezeichnung Macrolon bekannt. Das Material wird ab 10mm für Schusssichere Scheiben verwendet, im iBook ist es 4mm Dick. Das iBook ist mechanisch deutlich belastbarer als ein Powerbook.
    Für die Akkulaufzeiten kann man etwa 6h für G3 und 4h für G4 iBooks erwarten bei der Einstellung Max. Laufzeit im Energie Management.
    Das in den G4 iBooks nicht die neuen Energiesparenden Prozessoren wie in aktuellen PB verwendet werden ist wohl klar.
    Klarer Vorteil der neuen G4 iBooks ist die Altivec Engine der G4 Prozessoren, damit macht es auch Sinn Programme wie DVD Studio Pro auf dem iBook zu installiern, nun kann auch der Mpeg2 Encoder genutzt werden. Auf einem G3 lässt sich das Programm auch installiern, kann aber nur einem G4 zuarbeiten.
    So lässt sich die Altivec Engine fast als Masstab verwenden: Wird sie benötigt ist der G4 ein Muss, wird sie nicht unbedingt benötigt wird sicher auch ein G3 noch einige Zeit ausreichen.
    Grüsse Thomas
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Neue iBookG4 Besitzer Forum Datum
MacBook Pro Retina (Mid 2012) 15" neue SSD MacBook 28.11.2016
das neue MacBook Pro und USB MacBook 30.10.2016
Thunderbolt Display und das neue MacBook Pro MacBook 28.10.2016
Backup nach Festplattenwechsel/neue Mac OS Version nicht auswählbar MacBook 28.10.2016
Neue Macs & TB2 bzw. USB-C keine HD Auswahl MacBook 23.10.2016

Diese Seite empfehlen