An die LaTex-Experten: Stilelemente in eigener Umgebung definieren

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von fox78, 28.09.2005.

  1. fox78

    fox78 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    212
    MacUser seit:
    02.02.2004
    Hallo,

    wie kann ich die ganzen Anweisungen aus dem folgenden Minimalbeispiel
    in die Definition der Umgebung hineinpacken oder anderweitig
    vereinfachen.
    Fuer mich sieht das im Moment irgendwie zu stuemperhaft aus.

    Ich scheibe derzeit in Peking meine Studienarbeit und habe meine LaTex
    Buecher dummerweise zu hause gelassen.
    Vielleicht koennt ihr mir helfen.

    Gruesse
    fox78

    Minimalbeispiel
    Code:
    \documentclass{scrbook} 
    \usepackage[applemac]{inputenc} 
    \usepackage[T1]{fontenc} 
    
    \begin{document} 
    
    \newtheorem{con}{Conclusion} 
    
    \chapter{Fluent Solver} 
    
    Ich m\"ochte folgenden Code vereinfachen: 
    
    \begin{con} 
    \hrulefill 
    \vspace{0.3cm}\\ 
    A segregated solver will be used.\\ 
    \vspace{0.3cm} 
    \hspace{-1em} 
    \hrulefill 
    \end{con} 
    
    Am besten w\"are es, wenn ich ganzen die Anweisungen mit in der 
    Definition der Umgebung angeben k\"onnte. 
    
    \end{document} 
    
     
  2. movies1978

    movies1978 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.09.2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  3. fox78

    fox78 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    212
    MacUser seit:
    02.02.2004
    Hallo, danke fuer die Hinweise.
    Inzwischen konnte ich mit \newenvironment den ganzen Krempel in die Definition der neuen Umgebung packen (verschachtelt mit \newtheorem) und muss ihn nicht jedesmal neu tippen/kopieren.

    Bleibt nur noch die Haesslichkeit des Codes...

    Gruesse fox78
     
Die Seite wird geladen...