An Alle Mit Problemen Bei Vcd Brennen

Diskutiere mit über: An Alle Mit Problemen Bei Vcd Brennen im Multimedia Allgemein Forum

  1. bjelo

    bjelo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    20.10.2003
    ich habe jetzt eine lösung gefunden wie ich jede mpg datei brennen kann.

    zuerst braucht man VCDGearX
    dort wählt ihr die mpg datei aus und stellt NUR mpg2bin ein
    dann auf starten klicken und fertig.

    Dann braucht ihr VCDBuilder
    dort fügt ihr datei hin und einach auf brennen klicken und fertig.

    ich habe viele mpeg dateien gelöscht weil ich dachte sie seien beschädigt. jetzt habe ich das per zufall versucht und es funzt!!!!!!

    p.s.
    zum brennen braucht ihr roxio toast titanium
     
  2. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    29.03.2003
    Hi bjelo,
    Danke für den Tip!

     

    Das funktioniert doch auch mit der OS X eigenem Brennfunktion bzw. mit dem preiswerten Dragon Burn.

    Oder doch nicht?
     
  3. bjelo

    bjelo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    20.10.2003
    hallo!
    dragon burn kenne ich jetzt nicht.

    dies ist jetzt die "gratis-variante"

    roxio toast titanium bekommst du sicherlich bei limewire oder poisoned.

    ich habe gestern über 15 rohlinge "verbrant"
    und heute habe ich per zufall diese kombination herausgefunden.
    und es funktioniert einwandfrei!


    das problem ist VCdBuilder brennt nur mit roxio....
    sonst würde es sicherlich auch gehen.

    für weitere fragen melde dich einfach

    greeetz
     
  4. @ bjelo

    Ist zwar nicht meine Aufgabe, aber trotzdem:

    Lies Dir nochmal eindringlich die Regfeln für dieses Forum durch!
    Ok?

    Bei Fragen stehe ich Dir gerne per Chat oder Mail zur Verfügung!
     
  5. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    11.02.2003
     

    Ist das eine Aufforderung zum Raubkopieren? Ich denke mal sowas ist nicht gerne gesehen
     
  6. Macs Pain

    Macs Pain MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.499
    Zustimmungen:
    385
    Registriert seit:
    26.06.2003
    Das Brennen müßte auch ohne Toast gehen. Dann klickt man im VCD Builder halt nicht auf "(S)VCD brennen" sondern auf "Image erstellen".
    Und wie schon mal erwähnt, mit Gumby kann man mpgs die der VCD Builder nicht mag, reparieren.
     
  7. KönigDerNarren

    KönigDerNarren MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    26.07.2003
    die scholn lange im voraus gepriesene funktion von toast 6.0 dass es auch mpegs in svcds umwandelt ist ein witz, ich bin vor 2 stunden hier weggegangen und hab eine mpeg datei unter video reingezogen und auf burn geklickt, er ist immernoch bei 46 % decodierung und meine prozessorauslastung is bei 100 % so ein *******......

    das lustige ist ich habs auch mit vcd builder gemacht wie ihrs beschreibt, nur nimmt toast 6.0 die vcd builder images nicht mehr an, er will sie als was anderes brennen wenn man sie dropt, also brauch man wieder 5.2.1

    wenn ich mich irre korrigiert mich
     
  8. Macs Pain

    Macs Pain MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.499
    Zustimmungen:
    385
    Registriert seit:
    26.06.2003
    Korrektur! :D
    Hab ich auch zuerst gedacht. Beim ersten Versuch mit Toast 6 hatte ich das selbe Problem. Aber beim dann gings auf einmal. Beim ersten mal wurde Toast geöffnet und SVCD war aktiv. Beim 2. Mal hat ers dann richtig gemacht und Multitrack CD-ROM XA eingestellt.
     
  9. KönigDerNarren

    KönigDerNarren MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    26.07.2003
    naja mein jetziges 2 stunden immernoch nicht-gebrannt hab läuft ja ohne svcd builder, toast 6 erstellt das image selbst, nur scheint es das sehr beschissen anzustellen, 2 stunden..dam uss ich lachen...und nichtmal bei 50 % vcd builder macht das image in höchstens 10 minuten
     
  10. Macs Pain

    Macs Pain MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.499
    Zustimmungen:
    385
    Registriert seit:
    26.06.2003
    Hm, ich versuche gerade mit ffmpeg ein avi als DVD zu konvertieren. Läuft schon 24 Stunden und 32 Minuten und is immernoch nicht fertig.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Alle Problemen Bei Forum Datum
Wie kann man bei YouTube Kanalbilder löschen? Multimedia Allgemein 30.08.2016
Klötzchen bei VLC mit Telekom Entertain Multimedia Allgemein 26.03.2016
Nur Audio konvertieren bei m4v videos? Multimedia Allgemein 14.06.2015
MythTV Backend - Läuft es bei jemandem? Multimedia Allgemein 12.11.2014
Soundtrack CD/Ordner wird bei iTunes als mehrere Alben integriert Multimedia Allgemein 23.06.2014

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche