An alle Intel man mini user

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von lowrider20281, 18.11.2006.

  1. lowrider20281

    lowrider20281 Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2004
    Hi Leute,

    ich habe mich nun dazu entschlossen meinen iMac G5 zu verkaufen und mir einen mac mini zu kaufen. Beweggründe? Ich spiel nich mehr allzu oft und will doch den Sprung auf Intel wagen.
    Meine Fragen an euch

    Ich hab im moment den Samsung SyncMaster 205BW im Auge für den mini, kennt einer von euch einen anderen 20"ler in der Preisklasse der für den mini taugt?
    Welche Erfahrungen habt ihr mit der Grafikkarte im mini gemacht? Grottenschlecht oder doch solide Basis für etwas ältere Windoof Spiele?
    Sonst irgendwelche Tips?


    gruß Tom
     
  2. joestoeb

    joestoeb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    73
    MacUser seit:
    27.09.2003
    Für den Mini Intel taugen alle TFTs, sofern per DVI angeschlossen, aber auch das analoge Signal ist sehr gut, die Kompatibiltätsprobleme mit TFTs, des G4 Minis, gibt es bei dem Intel Mini nicht mehr.
    Graka ist voll ok, auch für ältere Windows Spiele, sofern natürlich eine 3D Beschleunigung verlangt wird, wird es problematisch, da die beim GMA950 nicht vorhanden ist.
     
  3. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Die Grafikkarte ist für neuere 3D-Spiele imho völlig ungeeignet! Was gerade noch einigermaßen an 3D-Spielen läuft ist das hier: http://sauerbraten.org/
    Aber Windows werde ich dem mini ganz sicher nicht antun. Windows hab ich bereits mit dem MacBook getestet und es gefällt mir nicht! ;)

    P.S. Ich hab einfach den G5 iMac behalten und einen mini gekauft. Der mini ist am Plasma TV per DVI angeschlossen.
     
  4. lowrider20281

    lowrider20281 Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2004
    Erstmal danke für eure Antworten.
    Das Problem is das ich im Moment GWDLer bin (Grundwehrdienstleistender) und verdiene grad mal 358€ im Monat. Deswegen dachte ich mir das ich meinen iMac verkaufen und da ich unbedingt einen 20" TFT dazu wollte (Ich schaue sehr viele DVDs am Mac) wäre die einzige Möglichkeit ein Mac Mini (finanziel gesehen). Wenn ihre andere Ideen hättet wäre ich ganz Ohr! Auch für Angebote.
     
  5. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Und wieso brauchst du dann unbedingt einen neuen Mac mini? Wegen Windows? :eek:
    Der iMac ist imho im Moment doch völlig ausreichend. Welche Vorteile soll der mini gegenüber dem alten iMac haben?

    Pro iMac:
    - schnellere HD
    - mehr RAM
    - ausreichende Rechenleistung
    - richtige Grafikkarte
    - schon vorhanden

    Pro mini:
    - schnellere CPU
    - Windows-kompatibel
     
  6. lowrider20281

    lowrider20281 Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2004
    Eben der Welt der Windows Spiele, die Intel-Architektur. Die Möglichkeit einen 20" TFT anzuschließen. Ich weiß zwar das ich einen TFT an den iMac anschließen kann jedoch habe ich gehört das wohl ein 20" TFT am iMac die Performance enorm schmälern würde?!
     
  7. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Dumm ist dabei nur, dass ein Gro der Windows-Spiele eben leider nicht zufriedenstellend auf dem mini läuft. Imho wäre ein billiger PC mit richtiger Graka dafür die bessere Wahl. Kauf doch einfach einen günstigen PC und schon kannst du wieder spielen.
    Beim "alten" iMac geht das nur per Firmware-Hack, aber läuft durchaus brauchbar. Ein 20" TFT kostet aber auch was oder? ;)

    P.S. Wenns dennoch ein Mac sein soll, musst du wohl eher einen 20" iMac kaufen. Der hat 1. einen 20" TFT, 2. eine richtige Graka, 3. Windows-kompatibel, 4. Intel-Dingens, 5. auch nicht soooo teuer (OK, er kostet Eur 1.469,00).
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.11.2006
  8. styler

    styler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.245
    Zustimmungen:
    32
    MacUser seit:
    11.05.2005
    kannst evtl. meinen kaufen..
     
  9. lowrider20281

    lowrider20281 Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2004
    Wäre mir leider zu teuer dein iMac G5 für diesen Preis könnte ich einen Intel iMac 17" kaufen
     
  10. styler

    styler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.245
    Zustimmungen:
    32
    MacUser seit:
    11.05.2005
    ist ja okay.. dann mach das doch.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen