"Am Ratser ausrichten" auf dem Desk 'fixieren'?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Anaki, 05.08.2006.

  1. Anaki

    Anaki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.087
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    24.04.2006
    Hallo,
    ich habe mal wieder ein weltstörendes Problem.
    Ich hab' mir gedacht ich ändere mal mein Desktop und verschiebe die Elemente alle ein Stück.
    Das habe ich dann über Darstellungsoptionen gemacht und habe folgende Haken gesetzt:
    (x)am Raster ausrichten
    (x)Objektinfos zeigen
    (x)Symbolvorschau zeigen
    ( )Immer ausrichten nach: ...

    Falls das Wer wissen möchte.

    Die Objekte richten sich halt dann am Raster aus wo ich es will, wenn ich sie dort manuell hinbewege aber sobald dort etwas "normal" eingefügt wird erscheint es oben rechts. Schön zusehen ist das, wenn der iPod verbunden wurde, das Icon hingezogen wurde, der iPod getrennt und wieder angeschlossen wird (siehe Anhang), was z.B. nach dem Erwachen aus dem Ruhezustand der Fall ist und es stört.
    Frage:
    Gibt es irgend ein exotisches Programm was das fixieren könnte? Sonst irgend ne Lösung oder darf ich mir durch meinen eigenwilligen "Designer-Freigeist" die Finger wundklicken? ;)
    Hilfe!

    Danke!
    Anâki
     

    Anhänge:

  2. Rotze

    Rotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    19.04.2006
    sorry fürs off-topic, aber wo bekommt man eigentlich so verrückte symbole für den desktop her?
     
  3. Anaki

    Anaki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.087
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    24.04.2006
    Da hilft dir zu einem -
    CandyBar
    und das Material besorgst du dir bei interfaceLIFT

    Kann mir jetzt jemand bei meinem Problem helfen? Das macht mich echt wahnsinnig! :(

    edit:
    gerade ist mir aufgefallen, dass nach einen neustart bzw. ganz ausschalten und einschalten alles beim Start nach Rechts rutscht. Kann mir jemand helfen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2006
  4. Rotze

    Rotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    19.04.2006
    cool, danke und viel erfolg noch!
     
  5. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.219
    Zustimmungen:
    1.130
    MacUser seit:
    29.03.2006
    Hi Anaki,
    das von Dir genannte Problem lässt sich mit dem derzeitigen System nicht lösen. Das ist eines der (geringeren) Ärgernisse des OsX Finders. Bleibt die Hoffnung auf Leopard - wobei ich ehrlich gesagt an einem wirklich komplett neu programmierten Finder meine Zweifel habe. Ausserdem hätte der bestimmt neue "Mängel".
     
  6. Anaki

    Anaki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.087
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    24.04.2006
    also finger wundklicken -.- so viel ich weiß gabs mein problem unter os9 nicht - kann man nix machen - danke ^^
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen