Am Mac über Drucker im Windows-Netzwerk drucken

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von aymz, 13.12.2006.

  1. aymz

    aymz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.12.2006
    Hallo. Ich habe nun schon etliche Stunden versucht, dieses Problem zu beheben und Foren etc. konsultiert, aber es wird nichts draus...

    Ich bin der einzige Mac-User in einem Windows-Netzwerk mit 4 Rechnern. An einem davon hängt ein HP Laserjet 1010 Drucker (USB). Dieser ist freigegeben als "hp1010" und kann von allen Windows-Rechnern genutzt werden. Nur mein Mac bekommt das nicht hin. Habe die Windows-Freigabe aktiviert und erreiche die gemeinsamen Dateien aller Rechner z.B. über smb://192.168.1.2 usw. Nur diesen Sch*** Drucker bekomme ich nicht auf den Schirm. Das traurige ist: Windows XP über Parallels Desktop hat ihn automatisch erkannt, ich musste nichts tun. Blöd ist auch, dass ich im Finder unter "Netzwerk" nur meine eigene Freigabe (unter Servers) finde, aber keine Arbeitsgruppencomputer. Dazu liegt dort ein Symbol "Library" rum, dessen Alias defekt ist, das sich aber auch nicht löschen lässt.

    Im Drucker-Dienstprogramm - Druckerübersicht - Weitere Drucker - Windows Drucker - ... findet mein Macbook gar nichts. Habe auch schon die gesamte Arbeitsgruppe umbenannt ohne Erfolg. Er findet noch nicht einmal die ganzen Drucker, die bei Windows so in den Freigaben rumschwirren (Document Imaging etc).

    Das kann doch irgendwie alels nicht sein. WinXP macht alles automatisch und glatt, Mac OSX bekommt nichts auf die Reihe. Aufruf an euch: Rettet die Ehre des Mac! Weiß jemand, wo das Problem liegen könnte?
     
  2. Chicago Whistle

    Chicago Whistle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    24.08.2005
    Wenn das so einfach ginge, wer würde dann noch Windows kaufen?

    Es gibt einige Drucker, die als RAW Drucker (oder so) von Mac zu Mac und Windows zu Windows funktionieren, aber nicht Mac zu Win oder umgekehrt. Zum Beispiel die ganzen Canon Pixmas.

    Aber vielleicht gibt es ja doch eine Lösung, ich glaube aber fast nicht.
     
  3. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
  4. aymz

    aymz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.12.2006
    danke für eure antworten. leider kein treffer.

    ist es denn nicht seltsam, dass ich in meinem Netzwerk-Ordner keine Arbeitsgruppen ö.ä. angezeigt bekomme? Vielleicht habe ich was "kaputt-optimiert"? Ich könnte schwören, da wären ganz am Anfang mal die Computer angezeigt worden. Über smb://... bekomme ich ja noch den Zugriff!?
     
  5. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Na wenn es per smb:// geht, dann kannste das im Druckerdienstprogramm auch so einrichten.

    MfG
    MrFX
     

Diese Seite empfehlen