Am firmeninternen FTP Server permanent einloggen

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von waidmanns_heil, 29.06.2005.

  1. waidmanns_heil

    waidmanns_heil Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    21.11.2003
    Hallo zusammen, da ich im Außendienst bin möchte ich das gerne so haben dass ich meine Dateien in einem passwortgeschützten Ordner auf dem FTP Server liegen. Das wurde heute eingerichtet und funktioniert bereits. Gibt es nun eine Möglichkeit, das OSX die Umgebung automatisch erkennt (Beim Netzwerk gehts ja) die Verbindung zu dieser Partition firmenintern über den internen Server aufbaut und wenn ich zuhause bin er sich automatisch den Ordner vom FTP Server als eine Art externe Festplatte auf den Desktop holt? Wäre ein sehr großer Komfortgewinn. Danke schon mal für die Hilfen.
     
  2. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.943
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    08.09.2003
    der finder kann ftp nur lesen. wenn du darauf daten verändern oder hochladen willst, brauchst du einen ftp client oder eine dropbox (ordner mit ordneraktion).

    du könntest also den ftpordner vom finder automatisch mounten lassen (systemeinstellungen > startobjekte), die daten auf den desktop ziehen, bearbeiten und per dropbox wieder hochladen - ist keine wirklich zufriedenstellende lösung.

    besser wär vielleicht, auf eurem firmenserver einen webdav ordner für dich einzurichten. den kannst du dann (wie die idisk) quasi als externe platte mounten ...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen