Alu Powerbook 1,25 "klirrender piepton"?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von elbkopp, 25.08.2004.

  1. elbkopp

    elbkopp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    19.03.2004
    Hallo seit ca. 2 Tagen macht mein PB 1,25 Ghz ein komisches Geräusch.
    Ich habe versucht den Ton zu lokalisieren, er sitzt evtl. in der Mitte der Tasttatur. Es ist ein "klirrendes piepen", ich weiss nicht wie ich es sonst beschreiben kann. Habe mal irgendwo gelesen, das die Grafikkarte evtl. Geräusche machen kann, dazu habe ich mal das Safarifenster mit dem Mousezeiger unten angefasst, und das Fenster vergrößert und verkleinert (hin und her gezogen). Das Geräusch verstärkt sich dann.
    Was könnte das sein? Oder hat es vieleicht etwas mit Festplattenzugriffen zu tun?

    Wer von Euch hat evtl. das selbe Problem, oder kann mir helfen?
     
  2. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    29.03.2003
    Ändere die Einstellung "Energie sparen" probehalber auf Automatisch.

    (Systemeinstellungen > Energie sparen)

    Das hat bei mir geholfen.

    Zudem trat das "piepsen" nur mit angeschlossenem Netzteil auf.
     
  3. elbkopp

    elbkopp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    19.03.2004
    Danke für Deinen Tipp, das Geräusch ist auf alle Fälle leiser geworden.
    Weg ist es aber nicht, nur erheblich leiser halt.

    Hat jemand Erfahrung, warum das mit der Energiespar Einstellungen so ist?
     
  4. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2003
    Ich habe diese Geräusche auch. Sie stören mich nicht weiter. Ich kenne das auch von Dosen, nur noch ne Spur penetranter und hochtönender.
     
  5. ralfinger

    ralfinger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.878
    Zustimmungen:
    454
    MacUser seit:
    16.07.2004
    Bei mir entsteht ein Geräusch sobald ich den USB-Hub anschließe. Sehr hochfrequent, leise aber nervend.
    Gruss Ralf
     
  6. tanzblume

    tanzblume MacUser Mitglied

    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    17.02.2004
    Gut zu wissen, daß ich nicht der einzige bin, der dieses Problem hat.
    Gibt es zu diesem Problem schon neue Informationen? Mir ist dieses Problem erst sein Januar bewußt, und ich habe mein PB seit Oktober 2003.

    Gruß Lucas
     
  7. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.08.2004
    ...wenn das tatsächlich die ursache für das piepen/sirren (oder wie auch immer ist), dann liegt das am spannungswandler. das tritt bei (fast) allen notebooks mehr oder weniger deutlich auf. ibm ist hier ein eher unrühmlicher kandidat (von der gericom klasse etc. wollen wir garnicht reden...)
    such mal nach "spannungswandler" du wirst sicher fündig

    gruß
    w
     

Diese Seite empfehlen