Altes Problem, jetzt konkreter !!

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von merlin44, 28.09.2004.

  1. merlin44

    merlin44 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.544
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    20.01.2004
    Hi, habe vor ca 2 Wochen schon mal mein Problem beschrieben...jetzt kann ich es konkreter tun und vieleicht hat der eine oder andere ne Idee, was da los ist. Folgendes : Wenn mein PB nach einer gewissen Zeit ( gemäss Systemeinstellungen ) von sich aus in den Ruhestand geht und ich es dann per Mausklick oder Tastendruck wecke, dann hab ich für ca 2 sec. das ganze Bild voll mit schwarz/weissen Artefakten. Danach gehts weg. Nun die Neuigkeit, welche ich beobachte : Wenn ich das Book richtig in den Ruhezustand schicke ( Apfel-Ruhezustand) dann habe ich diese Sache nicht !! Hat das noch jemand ?? Ich habe ja schon damals bemerkt, dass das wohl n zeitlichen Zusammenhang mit 10.3.5 haben könnte...bin mir aber nicht sicher. Was kann das sein ??? Hatte das vorher nicht !! :(
     
  2. unruhschuh

    unruhschuh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    23.07.2004
    Ich kann Dir leider nicht helfen, aber wie geht "Apfel-Ruhezustand"?
     
  3. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.636
    Medien:
    10
    Zustimmungen:
    1.421
    Registriert seit:
    24.05.2003
    Na er meint sicher manuell in den Ruhezustand versetzen, also oben links den Apfel anklicken und dann "Ruhezustand" wählen.
    Gruß Th.
     
  4. merlin44

    merlin44 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.544
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    20.01.2004
    Genau !! das meine ich. Aber nach wie vor scheint keiner so richtig diese Sache zu kennen ...also muss ich mich wohl damit anfreunden. Komisch finde ich das schon, sieht auch gefährlich aus, wenn das ganze Bild nur aus schwarz/weissen Balken besteht.Naja....so long... :(
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen