Altes Powerbook G4 - lohnt sich aufrüsten?

Diskutiere mit über: Altes Powerbook G4 - lohnt sich aufrüsten? im MacBook Forum

  1. mike_ch

    mike_ch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.02.2004
    Habe ein "altes" Powerbook G4 Titanium (400 MHz, Baujahr 2001, 386 RAM, OSX 10.3) und überleg mir, dieses mit einer grösseren Festplatte (60 GB, alt 10 GB) und dem Maximum an RAM (2x512 MB) aufzurüsten (Tiger werd ich dann auch noch installieren).

    Meine Frage: lohnt sich das (geschätzte Kosten für HD und RAM total ca. 400 EUR) oder sollte ich besser in eine neueres Powerbook investieren?

    Zur Info: Brauche es ab und zu als mobile Station v.a. für Grafik- und Audio-Bearbeitung. Ich arbeite allerdings nicht täglich daran (dafür hab ich einen PowerMac mit Cinema-Display).
     
  2. bwzler

    bwzler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    28.11.2004
    lässt du das beim fachhändler einbauen? wenn nein, erscheinen mir die 400,- etwas hoch, mit 250-300 sollte das auch machbar sein. also, wenn die geschwindigkeit sonst ausreicht, würd ich aufrüsten.
     
  3. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Registriert seit:
    08.02.2005
    Wenn das Powerbook von 2001 stammt, könnte demnächst auch eine neue Batterie fällig sein. Das sollte bei den Kosten ggf mit eingerechnet werden.
     
  4. basti2701

    basti2701 Banned

    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.11.2003
    Hallo mike_ch,

    die Kosten von 400 Euro erscheinen mir auch ein bisschen Hoch für dein Vorhaben. Da würde ich das PowerBook lieber für 500 Euro bei eBay verkaufen und dann den Erlös und deine veranschlagten 400 Euro in was Neueres oder gar Neues (iBook) investieren.

    Grüße,
    basti2701
     
  5. flumsi

    flumsi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    22.12.2003
    Würde mal sagen, das ganze wird Dich so ca. 320 Euro kosten, wenn Du es selber machst. Beim Titan-Book lässt sich ja zum Glück die Festplatte sehr einfach austauschen. Also ich an Deiner Stelle würde es machen, ausser Du möchtest unbedingt das Neuste.
     
  6. mike_ch

    mike_ch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.02.2004
    Vorab besten dank für eure Infos.

    Einbauen kann ich alles selber. Der Preis (400 Euro) war nur mal "grosszügig" geschätzt (denke auch das es so um die 300 Euro machbar sein sollte).

    Hat eventuell schon jemand Erfahrungen gemacht oder Probleme gehabt mit solchen aufgerüsteten "alten" Powerbooks?

    Neben bei zur Info betr. Akku: dieser wahrscheinlich schon "hinüber". Akkubetrieb ist knapp eine Stunde möglich, dann schaltet das PB plötzlich auf Ruhezustand und lässt sich nicht mehr wecken bzw. schaltet ab (obwohl noch eine Akkukapazität von über 50% angezeigt wurde). Allerdings arbeite ich praktisch immer am Netz ... da gab's bis jetzt keine Probleme, so dass mich das Akkuthema nicht so kümmert.

    Grüße
    Mike
     
  7. djdc

    djdc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    71
    Registriert seit:
    29.04.2004
    Für Grafik- und Audio-Bearbeitung brauchst du aber schon eine Menge Geduld bei einem G4 400 MHz. Also wenn es irgendwie geht, würde ich eher in ein neueres Modell investieren. Eine schnellere Festplatte reißt es in dem Fall auch nicht raus.
     
  8. djdc

    djdc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    71
    Registriert seit:
    29.04.2004
    *wardoppelt*
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.2005
  9. trixi1979

    trixi1979 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.170
    Zustimmungen:
    852
    Registriert seit:
    22.05.2005
    ich habe mir ein gebrauchtes g3/233 gekauft...
    da waren 20€ für eine 0GB HD gut angelegt...
    allerdings würde ich mir bei solch intensiven nutzungen wie grafik und sound auch
    ein neues (i)book zulegen...
    verkaufe halt das G4 bei ebay.
    mit OS10.3 und dem ausbau sind 500 durchaus drin...
    gleichzeitig kannst du auf dem weg ein (gebrauchtes) iBook für 800 ergattern...
    nimm am besten ein Ibook aus deiner nähe, dann kannst du das teil auch mal vorher besichtigen, damit du nicht die miez im beutel kaufst...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche