altes ibook und airportkarte

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Mariah, 12.12.2006.

  1. Mariah

    Mariah Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.12.2006
    Hallo,

    hab hier noch ein ibook mit macos 9 rumstehen. Benutze es gelegentlich noch. Allerdings würde ich es sicher öfter verwenden, wenn ich damit ins Netz käme. Wie bekomme ich heraus, was für eine airportkarte ich brauch, bzw weiß jemand von euch das? Sind diese noch zu bekommen? Wenn nicht wo könnte man die bekommen?

    Grüße
    Mariah
     
  2. Blaupunkt

    Blaupunkt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    03.02.2005
    Es ist die alte 11Mbit Airportkarte. Gibts nur noch gebraucht und überteuert. Kabel ist deutlich billiger und schneller...

    Blaupunkt
     
  3. Mariah

    Mariah Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.12.2006
    Hey Blaupunkt,

    ich dank dir! Kabel hab ich auch rumliegen, aber ich will halt bis ins Wohnzimmer :d

    Grüße
    Mariah
     
  4. Blaupunkt

    Blaupunkt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    03.02.2005
    Das könntest du auch mit einem Stromnetz-LAN Adapter realisieren. Dann wäre der Kabelsalat kleiner...kost allerdings wahrscheinlich mehr als ne olle alte Airportkarte, ist dafür aber schneller...

    Blaupunkt
     
  5. mroess

    mroess MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.12.2006
    wäre so ein usb wlan adapter keine lösung? oder werden die nicht unterstützt?
     
  6. Blaupunkt

    Blaupunkt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    03.02.2005
    Da gibt es AFAIK nur einen für den Mac von D-Link, DWL 122 glaub ich. An dem scheiden sich die Geister..scheint nicht so prickelnd zu sein...
     
  7. Mariah

    Mariah Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.12.2006
    Ich versteh grad nur Bahnhof :) Aber ich ergoogle mir das mal, was ihr da für Teile meint.

    Grüße
     
  8. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    81
    MacUser seit:
    19.06.2004
    Hallo Mariah,

    wenn Du hier im MacUser-Forum die Suche bemühst, wirst Du folgendes merken:

    USB-Sticks sind doof, Strom-Adapter im Paar nicht preiswert und Airportkarten das einzig Wahre !

    Bitte tue Dir, mir und vielen Mitlesern den Gefallen und hol Dir so ein Teil bei ebay. Es muss ja kein Airport-Aufkleber auf einer Lucent OEM Karte drauf sein: http://cgi.ebay.de/SONY-PCWA-C150-A...7QQihZ012QQcategoryZ47812QQrdZ1QQcmdZViewItem

    Das Ding ohne Antenne werkelt in dem iMac G3 meiner Töchter ganz wunderbar und sagt von sich, das es eine AIRPORT-Karte sei...

    ....weiss der Smurf, der 55 Euro nicht zu teuer fand...
     
  9. Mariah

    Mariah Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.12.2006
    Hi smurf,

    hab ja in meinem eMac auch ne airportkarte (hab nur gute Erfahrungen) deswegen wollt ich die ja auch für den iMac. Dann wart ich mit Ebay aber noch bis nach Weihnachten, denn jetzt grad ist ja alles sauteuer auf Ebay! Ich dank dir für deine Antwort

    Grüße
     
  10. Espardell

    Espardell MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.04.2006
    Hallo,

    habe eine halbwegs passende Zusatzfrage: Wohne in Spanien und habe ein iBook G3 (Clamshell) und heute versucht, einen USB-WLan-Stick anzuschliessen... der Treiber ist installiert, das Ding hat kontakt zum Router, aber das iBook sagt mir "Ethernet-Anschluss (en1) ist zur Zeit aktiviert. Ethernet-Anschluss en1 hat eine selbst zugewiesene IP-Adresse und kann moeglicherweise nicht auf das Internet zugreifen"

    Nicht nur "moeglicherweise", der USB-Stick bzw. Router greift nicht zu.

    Telefonica (als mein Anbieter) ist NICHT in der Lage, MAC-Konfigurationen zu ueberpruefen, "nur Windows" sagte man mir an der kostenpflichtigen "Hotline".

    Was laeuft da falsch, was habe ich falsch gemacht? DAANKE fuer Eure Hilfe im Voraus!

    Espardell
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen