Altes Farbbild reparieren

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von Mcreiner, 23.02.2007.

  1. Mcreiner

    Mcreiner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.01.2002
    Hallo,
    mir liegt ein Farbbild aus den 50er Jahren vor. Mehrere nicht zusammenhängende Bereiche sind inzwischen grün geworden. Der Versuch mit Photoshop CS2 durch Farbe ersetzen diese Bereiche zu reparieren, ist leider fehlgeschlagen, da die grünen Flecken einen Verlauf zeigen und daher das Ergebnis noch schlechter ist als das Ausgangsbild.
    Das Stempelwerkzeug bringt mich auch nicht weiter, da es keine Quelle gibt, die auf die grünen Bereiche übertragbar sind.
    Kennt ihr noch andere Möglichkeiten selektiv Farbe auszutauschen unter Beibehaltung der Textur?
    Viele Grüße
    Reiner
     
  2. superdave

    superdave MacUser Mitglied

    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    10.10.2006
    ja mit pinsel, einer eingestellten farbe und farbton/farbe/sättigung...... aber brauchbar wird das ohne künstlerische fähigkeiten trotzdem nicht.
     
  3. mcgruenigen

    mcgruenigen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    28.06.2006
    "Farbe ersetzen" oder ev. "Selektive Farbkorrektur", würde ich vorschlagen.
     
  4. HipLipp

    HipLipp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.06.2006
    willst du nicht nen kleine Version von dem Bild online stelle...dann kann man sich besser ein Bild machen was möglich ist
     
  5. el_lobo

    el_lobo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    16.01.2004
    Ein besprochenes Bild ist wie ein erzähltes Essen!


    Lass was sehen ...
     
  6. Mcreiner

    Mcreiner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.01.2002
    Bild angehängt

    Bildausschnitt im Anhang
     

    Anhänge:

    • Crop.jpg
      Crop.jpg
      Dateigröße:
      50,3 KB
      Aufrufe:
      37
  7. rbroy

    rbroy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.412
    Zustimmungen:
    262
    MacUser seit:
    08.10.2004
    Habe hier gerade nur CS1. Eine mögliche Vorgehensweise:
    Crop.psd.zip
    Ein kleines Set (Gruppe bei CS2) an Einstellungsebenen anlegen, welche Farbe und Tonwert möglichst genau anpaßt. Mit dem Pinsel eine Ebenenmaske für dieses Set erarbeiten. Das Ebenenset aus dem Crob.psd in die anderen betroffenen Bilder ziehen und die alte Maske mit schwarz füllen und eine neue passende Maske anlegen. Einstellungen gegebenenfalls an das neue Bild anpassen. Nachträgliche Korrekturen mit dem Reparaturpinsel (z.B.) können natürlich nötig sein.

    PS. Da das Original nur im Rotkanal beschädigt zu sein scheint, ist es möglich in den "Ebenenset-Eigenschaften" (CS1), den Haken nur bei "R" zu setzen. So behält man ein Höchstmaß an Originalität. Nicht beschädigte Kanäle werden auch nicht modifiziert. Das habe ich im Beispiel noch nicht eingestellt.

    Gutes Gelingen
    Roland
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Altes Farbbild reparieren
  1. esportive
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    17.962

Diese Seite empfehlen